Archiv

samstag

Festivalprogramm
Samstag, 21. Januar 2017

Ab 18 Uhr

Am Samstag dreht sich alles um Musik: Tobi Dahmen entführt in seine Jugend in der westfälischen Provinz. Sein autobiografischer Comic heißt "Fahrradmod" - und das sagt schon sehr viel. Carolin Löbbert stellt "One-Hit Wonders 1955-2015" vor. Finn MacCormac begleitet sie musikalisch. Vielleicht wird ja eine Party daraus...
Mehr...

freitag

Festivalprogramm
Freitag, 20. Januar 2017

Ab 18 Uhr

Kolonialgeschichte und Literaturadaptionen sind die Themen des Tages: Die Illuklasse der Kunsthochschule stellt den Sammelband "Raus Rein" vor. Isabel Kreitz spicht über ihre Erich-Kästner-Adaptionen und Sven Puschmann setzt sich mit einem Kafka-Comic auseinander.
Mehr...

donnerstag

Festivalprogramm
Donnerstag, 19. Januar 2017

Ab 18 Uhr

Spanien, Deutschland und die Türkei: Die europäische Comic-Szene reflektieren der Übersetzer André Höchemer (Valencia), der Programmleiter beim Carlsen Verlag, Klaus Schikowski, sowie Hendrik Dorgathen und der Comic-Zeichner und Satire-Magazin-Herausgeber Ersin Karabulut (Istanbul).
Mehr...

web01

Festival- und Ausstellungseröffnung
Mittwoch 18. Januar 2017

Die Festival-Ausstellung zeigt erstmals Vorzeichnungen und Skizzen zu Hans Hillmanns Klassiker „Fliegenpapier“ hach Dashiell Hammett aus dem documenta Archiv. Zur Eröffnung liest Michael Kaiser die gesamte Kriminalgeschichte. Dazu werden alle "Fliegenpapier"-Illustrationen von Hillmann projiziert.
Mehr...

graphic-novel-titel

3. FESTIVAL GRAFISCHES ERZÄHLEN
18. bis 22. Januar 2017

Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen e. V. Veranstaltungsort: Kunsttempel. Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel

Zum dritten Mal lädt das Literaturhaus Nordhessen zum Festival des Grafischen Erzählens ein. Mit dabei sind unter anderem: Isabel Kreitz, Klaus Schikowski, Illuklasse der Kunsthochschule, Lukas Kummer, Tobi Dahmen, Carolin Löbbert u. a.
Mehr...

coldreading

COLD READING
Mit Axel Garbelmann, Sophia Pianowski und Maiko Müller

Donnerstag, 12. Januar 2017, 20 Uhr.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel

Das Literaturhaus ist 'proud to present' - echt jetzt - Cold Reading: Spontanes, szenisches Lesen der vom Publikum mitgebrachten Texte.
Mehr...

final

SPÄTLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM HERBST UND IM WINTER

Mittwoch, 21. Dezember 2016. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Alle, die sich trauen, können, dürfen und sollen ihre eigenen Texte auf unserer Lesebühne präsentieren. Jeder Beitrag ist willkommen. Wie immer, ist die einzige Bedingung, dass man nicht länger als zehn Minuten liest.
Mehr...

Bündgen+Kaiser

Illustrierte Bücher von Ali Schindehütte – Michael Kaiser & Thomas Bündgen stellen sie vor.
20. Literarischer Salon

Montag, 12. Dezember 2016, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior

Im 20. Literarischen Salon stellen Michael Kaiser und Thomas Bündgen Bücher vor, die von Albert (Ali) Schindehütte illustriert wurden.
Mehr...

_iljasenko_ondrej-lipar-_800

Unser Gast aus Tschechien: die Lyrikerin Marie Iljašenko

Freitag, 18. November 2016, 19 Uhr.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Hessischen Literaturrat und dem Antiquariat Jenior. Veranstaltungsort: Antiquariat Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel

Achtung: Fällt wegen Erkrankung leider aus!
Wie jedes Jahr laden wir auch 2016 in Kooperation mit dem Hessischen Literaturrat eine Autorin oder einen Autor aus der Tschechischen Republik ein. In diesem Jahr wird die junge Lyrikerin Marie Iljašenko unser Gast sein.
Mehr...

final

SPÄTLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM HERBST UND IM WINTER

Mittwoch, 16. November 2016. 19 Uhr: Einlass. 20 Uhr: Beginn.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Alle, die sich trauen, können, dürfen und sollen ihre eigenen Texte auf unserer Lesebühne präsentieren. Jeder Beitrag ist willkommen. Wie immer, ist die einzige Bedingung, dass man nicht länger als zehn Minuten liest.
Mehr...

Bündgen+Kaiser

Matthias Navrat: Die vielen Tode unseres Opas Jurek
19. Literarischer Salon mit Michael Kaiser und Thomas Bündgen

Montag, 14. November 2016, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior

Michael Kaiser und Thomas Bündgen stellen Matthias Nawrats aktuelllen Roman "Die vielen Tode unseres Opas Jurek" vor.
Mehr...

Hans Jürgen von der Wense

DIE ERDE FEIERN. Kraftfelder und Korrespondenzen im Werk Hans Jürgen von der Wenses

Donnerstag, 27. und Freitag, 28. Oktober 2016
Kulturhaus Dock 4, Untere Karlsstraße 2, 34117 Kassel

4. Kasseler Tagung zu Leben, Werk und Wirkung, 27. und 28. Oktober 2016: Vor fünfzig Jahren, am 9. November 1966, starb Hans Jürgen von der Wense in Göttingen. Aus diesem Anlass veranstaltet das Literaturhaus Nordhessen die vierte hochkarätig besetzte Tagung zu Leben, Werk und Wirkung des Schriftstel-lers, Übersetzers, Komponisten und Universalgelehrten.
Mehr...