Kulturszene – Seminar am Institut für Germanistik

unilogoDas Literaturbüro Nordhessen kooperiert mit der Universität Kassel. Seit Sommersemester 2011 bietet Dr. Andreas Gebhardt am Institut für Germanistk das Seminar „Kulturszene – Sprache und Literatur in Kassel und Nordhessen“ an. Die Studierenden suchen Autorinnen und Autoren sowie Kultureinrichtungen und deren Vertreter auf. Sie verfassen ein Interview in vorgegebenem Umfang (der in besonderen Ausnahmen auch überschritten werden darf). Alle Texte werden im Seminar ausführlich besprochen. Darüber hinaus organisieren und moderieren einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Lehrveranstaltung eine öffentliche Lesung.

Unsere bisherigen Veranstaltungen:
Jamal Tuschik (Sommersemester 2011)
Anant Kumar (Wintersemester 2011/12)
Ulrich Holbein (Sommersemester 2012).
Sven-André Dreyer (Wintersemester 2012/13)
Christian Saehrendt (Sommersemester 2013)
Steffen Moddrow (Wintersemester 2013/14)
Ida Grass (Sommersemester 2014)
Jörn Birkholz (Sommersemester 2015)
Lukas Kummer (Sommersemester 2016)

Kommentare sind geschlossen.