Jahresarchive: 2017

ÜBER UNS DER SCHAUM
Hendrik Otremba stellt seinen ersten Roman im „Debütanten-Salon“ vor
Neue Reihe des Literaturhaus‘ Nordhessen

Dienstag, 20. Juni 2017, 20 Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit Tokonoma Veranstaltungsort: Super Tokonoma, Frankfurter Straße 60, 34121 Kassel

Mit Hendrik Otremba startet das Literaturhaus Nordhessen die neue Reihe "Debütantensalon". Otremba stellt seinen ersten Roman "Über uns der Schaum" vor.
Mehr...

FRÜHLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM FRÜHLING UND SOMMER

Mittwoch, 21. Juni 2017. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Alle, die sich trauen, können, dürfen und sollen ihre eigenen Texte auf unserer Lesebühne präsentieren. Jeder Beitrag ist willkommen. Wie immer, ist die einzige Bedingung, dass man nicht länger als zehn Minuten liest. Musikalische Unterstützung: Tobias Kolle.
Mehr...

COLD READING
Mit Axel Garbelmann, Sophia Pianowski und Maiko Müller

Dienstag, 13. Juni 2017, 20 Uhr.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel

Das Literaturhaus ist 'proud to present' - echt jetzt - Cold Reading: Spontanes, szenisches Lesen der vom Publikum mitgebrachten Texte.
Mehr...

26. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Christoph Ransmayr: „Cox oder Der Lauf der Zeit“

Montag, 12. Juni 2017, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior

Im 26. Literarischen Salon stellen Michael Kaiser und Thomas Bündgen Christoph Ransmayrs Roman "Cox oder Der Lauf der Zeit" vor.
Mehr...

KINDER DER VERLORENEN GESELLSCHAFT
Safiye Can stellt ihren neuen Gedichtband vor

Dienstag, 23. Mai 2017, 19.30 Uhr.
Buchhandlung Brencher, Wilhelmshöher Allee 273, 34131 Kassel Kooperationspartner: Institut für Germanistik der Uni Kassel, Literaturhaus Nordhessen, Brencher Buchhandlung, Renthof Kassel.

Erstmalig stellt Safiye Can ihr neuestes Buch „Kinder der verlorenen Gesellschaft“ vor. Ihre Gedichte fragen nach dem Platz des Einzelnen in der Welt, nach Heimat, nach Zugehörigkeit.
Mehr...

FRÜHLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM FRÜHLING UND SOMMER

Mittwoch, 17. Mai 2017. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Alle, die sich trauen, können, dürfen und sollen ihre eigenen Texte auf unserer Lesebühne präsentieren. Jeder Beitrag ist willkommen. Wie immer, ist die einzige Bedingung, dass man nicht länger als zehn Minuten liest. Musikalische Unterstützung: Tobias Kolle.
Mehr...

ULRICH HOLBEINS „KNALLMASSE“
TresenLese mit Musik

Donnerstag, 11. Mai 2017, 20 Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen Ort: Hot Legs Friedrich-Ebert-Straße 66 34119 Kassel

Das Literaturhaus Nordhessen lädt zu einer Lesung mit Musik in die Kultkneipe Hotlegs ein: Zu Gast ist der Schriftsteller Ulrich Holbein. Er stellt die vollständig überarbeitete Neuausgabe seines ersten Romans „Knallmasse“ vor.
Mehr...

25. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Lukas Bärfuss: „Hagard“

Montag, 8. Mai 2017, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior

Im 25. Literarischen Salon stellen Michael Kaiser und Thomas Bündgen "Hagard" vor, den neuen Roman von Lukas Bärfuss.
Mehr...

PERLEN – MÄRCHEN UND MUSIK AUS DER GEGENWART
HR2 – Ein Tag für die Literatur

Sonntag, 7. Mai, 2017, 18 Uhr
Veranstalter: Hessischer Rundfunk/hr2-kultur und Literaturhaus Nordhessen Veranstaltungsort: Erlöserkirche, Ev. Kirchengemeinde Kassel-Harleshausen Karlshafener Str. 4, 34128 Kassel

Auch dieses Mal nimmt das Literaturhaus Nordhessen am Tag der Literatur teil, der vom Hessischen Rundfunk veranstaltet wird.
Mehr...

MAREK ŠINDELKA
Der tschechische Autor präsentiert sein Werk

Dienstag, 9. Mai 2017, 19 Uhr.
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Hessischen Literaturrat.

Auch in diesem Jahr haben wir mit Marek Šindelka wieder einen Autor aus Tschechien zu Gast. Auf Einladung des Hessischen Literaturrats und des Literaturhauses Nordhessen liest Šindelka im Antiquariat Jenior.
Mehr...

FRÜHLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM FRÜHLING UND SOMMER

Mittwoch, 19. April 2017. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Alle, die sich trauen, können, dürfen und sollen ihre eigenen Texte auf unserer Lesebühne präsentieren. Jeder Beitrag ist willkommen. Wie immer, ist die einzige Bedingung, dass man nicht länger als zehn Minuten liest. Musikalische Unterstützung: Tobias Kolle.
Mehr...

24. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Julian Barnes: „Der Lärm der Zeit“

Montag, 10. April 2017, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior

Im 24. Literarischen Salon stellen Michael Kaiser und Thomas Bündgen Julian Barnes' Roman "Der Lärm der Zeit" vor.
Mehr...

COLD READING
Mit Axel Garbelmann, Sophia Pianowski und Maiko Müller

Donnerstag, 23. März 2017, 20 Uhr.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel

Das Literaturhaus ist 'proud to present' - echt jetzt - Cold Reading: Spontanes, szenisches Lesen der vom Publikum mitgebrachten Texte.
Mehr...

FRÜHLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM FRÜHLING UND SOMMER

Mittwoch, 15. März 2017. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Alle, die sich trauen, können, dürfen und sollen ihre eigenen Texte auf unserer Lesebühne präsentieren. Jeder Beitrag ist willkommen. Wie immer, ist die einzige Bedingung, dass man nicht länger als zehn Minuten liest.
Mehr...

23. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Alex Capus: „Das Leben ist gut“

Montag, 13. März 2017, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior

Im 23. Literarischen Salon stellen Michael Kaiser und Thomas Bündgen Alex Capus' Roman "Das Leben ist gut" vor.
Mehr...

SPÄTLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM WINTER

Mittwoch, 15. Februar 2017. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Alle, die sich trauen, können, dürfen und sollen ihre eigenen Texte auf unserer Lesebühne präsentieren. Jeder Beitrag ist willkommen. Wie immer, ist die einzige Bedingung, dass man nicht länger als zehn Minuten liest.
Mehr...

22. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Robert Seethaler: „Die weiteren Aussichten“

Montag, 13. Februar 2017, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior

Im 22. Literarischen Salon stellen Michael Kaiser und Thomas Bündgen Robert Seethalers Roman "Die weiteren Aussichten" vor.
Mehr...

DAS AUGE LIEST MIT:
Podiumsdiskussion zum Thema Buchgestaltung
Mit Friedrich Forssman, Markus Lefrançois, Rita Fürstenau und Katharina Hesse

Donnerstag, 9. Februar 2017, 19.30 Uhr.
Stadtteilzentrum im Vorderen Westen, Elfbuchenstraße 3, 34119 Kassel.

Podiumsdiskussion: Friedrich Forssman, Markus Lefrançois, Rita Fürstenau und Katharina Hesse zeigen, wie vielfältig, spannend und wichtig Fragen nach der Gestaltung von Texten sind.
Mehr...

SPÄTLESE PARTY #3
Mit freundlicher Unterstützung des Literarischen Colloquiums Berlin

Samstag, 4. Februar 2017, 20 Uhr
Ort: Kulturhaus Dock 4, Untere Karlsstraße 4, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen e.V.

Zum 3. Mal präsentiert das Literaturhaus Nordhessen die Kasseler lange Nacht der jungen Literatur und Musik im Kulturhaus Dock 4.
Mehr...

THOMAS BERNHARD – SIEGFRIED UNSELD: BRIEFWECHSEL
Ausgewählt und gelesen von Michael Kaiser und Harald Pfeiffer

Montag 30. Januar 2017, 19 Uhr.
Buch + Kunst LOFT Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel

Zwei außergewöhnliche Persönlichkeiten und das Drama ihrer gegenseitigen Abhängigkeit.
Mehr...