43. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Ocean Vuong: “Auf Erden sind wir kurz grandios”

Montag, 14. Oktober 2019, 18 Uhr.
Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.
Eintritt frei.

Im 43. Literarischen Salon stellen Thomas Bündgen und Michael Kaiser Ocean Vuongs Roman “Auf Erden sind wir kurz grandios” vor.

„Lass mich von vorn anfangen. Ma …“ Der Brief eines Sohnes an die vietnamesische Mutter, die ihn nie lesen wird. Die Tochter eines amerikanischen Soldaten und eines vietnamesischen Bauernmädchens ist Analphabetin, kann kaum Englisch und arbeitet in einem Nagelstudio. Sie ist das Produkt eines vergessenen Krieges. Der Sohn, ein schmächtiger Außenseiter, erzählt – von der Schizophrenie der Großmutter, den geschundenen Händen der prügelnden Mutter und seiner tragischen ersten Liebe zu einem amerikanischen Jungen. Vuong schreibt mit alles durchdringender Klarheit von einem Leben, in dem Gewalt und Zartheit aufeinanderprallen. Ein kraftvolles Debüt, geschrieben in einer Sprache von großer Schönheit.

Michael Kaiser wurde 1953 in Karlsruhe geboren. Verschiedene Engagements führten ihn an zahlreiche deutschsprachige Theater, u. a. in Hamburg, Karlsruhe, Bamberg und Frankfurt. Neben Lesungen, Rezitationen und als Sprecher hat Kaiser in vielen Film-, Fernseh- und Hörspielproduktionen mitgewirkt. Kaiser war zuletzt Intendant der Kasseler Komödie, die er erfolgreich von 2006 bis 2012 leitete. Von 2009 bis 2012 war er Vorsitzender des KulturNetz’ Kassel e.V.

Dr. Thomas Bündgen (Jg. 1956) ist Literaturwissenschaftler und Vorsitzender des Vereins Literaturhaus Nordhessen.

icon-car.pngFullscreen-Logo
Kunstbalkon

Karte wird geladen - bitte warten...

Kunstbalkon 51.306816, 9.486560