50. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Fran Ross: “Oreo”

Montag, 23. August 2021, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr).
Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel (Innenhof, draußen). Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.
Eintritt frei.

Tusch! Hoch die Tassen! Wir laden zum 50. Literarischen Salon mit Bündgen und Kaiser ein. Die beiden Buchexperten stellen zum Jubiläum “Oreo” von Fran Ross vor:

Christine ist sechzehn, hat eine schwarze Mutter und einen jüdischen weißen Vater und wächst auf in Philadelphia, verspottet als “Oreo” (wie der Keks) – eine doppelte Außenseiterin. Der Vater hat sich früh aus dem Staub gemacht und ihr ein Geheimnis hinterlassen, für dessen Lösung sie ihn finden muss. Auf nach New York!
Unterwegs trifft sie unglaubliche Leute: einen schwulen “Reisehenker”, der anonym Manager feuert, einen Radio-Macher, der nicht spricht, einen grotesk tumben Zuhälter und endlich auch ihren Vater. Nicht jeder ist ihr wohlgesinnt. Aber Oreo überlebt alle und alles dank ihres selbsterdachten Kampfsports WITZ, getreu ihrem Motto: “Niemand reizt mich ungestraft.”
Oreo folgt der Theseus-Sage mit all ihren Volten bis zum letzten irrwitzigen Twist, dem Vatergeheimnis. Aber der antike Held ist heute jüdisch, schwarz und weiblich.

Michael Kaiser wurde 1953 in Karlsruhe geboren. Verschiedene Engagements führten ihn an zahlreiche deutschsprachige Theater, u. a. in Hamburg, Karlsruhe, Bamberg und Frankfurt. Neben Lesungen, Rezitationen und als Sprecher hat Kaiser in vielen Film-, Fernseh- und Hörspielproduktionen mitgewirkt.

Dr. Thomas Bündgen (Jg. 1956) ist Literaturwissenschaftler und Vorsitzender des Vereins Literaturhaus Nordhessen.

ACHTUNG!:
Einlass für Genesene, vollständig Geimpfte (2 Wochen seit der 2. Impfung) und Getestete mit Nachweis (Test nicht älter als 24 Stunden). Bitte melden Sie sich an über oder telefonisch (0561/7 39 16 21). Registrierung per Luca-App ist möglich.

icon-car.pngFullscreen-Logo
Antiquariat Jenior

Karte wird geladen - bitte warten...

Antiquariat Jenior 51.310469, 9.487016 Antiquariat Jenior