DAS NÖRGELN DER SALATGURKEN
Frank Rossbach liest

Samstag 11. Juni, 12.00 Uhr.
Waldbühne Waldkappel.
In Kooperation mit dem Literaturhaus Nordhessen.
Eintritt frei (
Hutkasse).

„Kultur am Walde“ heißt die neu gegründete Kulturinitiative, die sich dafür einsetzt, dass kulturelle Angebote rund um Waldkappel, zwischen Kassel und Eschwege gelegen, entstehen. In diesem Jahr ist ein vielfältiges Programm zwischen Lyrik, Jazz, Lesungen und Musik verschiedenster Art entstanden, wobei die Initiative versucht, die Einflüsse aus Stadt und Land so gut es geht zu vermischen.

Zum Auftakt liest Frank Rossbach aus seinen Büchern „In meinem Leben ist (fast) immer Montag“, „Pommes mit Erdbeeren“ und „Das Nörgeln der Salatgurken“. Anschließend spielt der Waldkappler Markus Böttner, dessen Irland-Bezug man in seinen Liedern hört, auf der Gitarre. Zur Matinee gibt’s Sekt und Kaffee!

Die Beteiligung von Menschen und Vereinen vor Ort ist den Initiatoren ebenso wichtig, wie überregionalen Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne zu geben. Waldkappel ist ein schöner Ort. Man freut sich, wenig genutzte Plätze wie die Waldbühne in einzelnen Veranstaltungen mit neuem Schwung zu beleben. Helfende Hände sind immer willkommen, genauso wie Fragen, Interesse, Kritik und Lob!

Das Literaturhaus Nordhessen unterstützt die Initiative.

icon-car.pngFullscreen-Logo
Waldbühne Waldkappel

Karte wird geladen - bitte warten...

Waldbühne Waldkappel 51.141017, 9.878985