8. Literarischer Salon mit Michael Kaiser

Michael Kaiser

Montag, 8. Juni, 2015, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior,
Marienstraße 5, 34117 Kassel
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior
Eintritt frei.

Zum achten Mal laden Literaturbüro Nordhessen und Antiquariat Winfried Jenior zum Literarischen Salon mit Michael Kaiser ein. Der ehemalige Intendant der Kasseler Komödie stellt gemeinsam mit Thomas Bündgen vom Literaturbüro aktuelle literarische Positionen und Novitäten des Buchmarkts vor und diskutiert sie mit dem Publikum. Bündgen führt in den Text ein und leitet die Diskussion.

Schlemihl

Der geraubte Schatten: Illustration von George Cruikshank, 1827

Abweichend vom üblichen Programm steht erstmals ein “klassischer” Text im Mittelpunkt des Literarischen Salins: “Peter Schlemihls wundersame Geschichte” von Adelbert von Chamisso. Die 1814 erschienene phantastische Erzählung handelt von einem sanften, weltfremden Jüngling, der einem rätselhaften Mann in einem grauen Rock seinen Schatten verkauft. Er ist jedoch außerstande, den so erworbenen Reichtum zu genießen, da er von den Menschen verstoßen oder verhöhnt wird, sobald sie merken, dass er keinen Schatten hat. Als eine Art Buße durchwandert Peter Schlemihl die Welt mit Siebenmeilenstiefeln und erforscht die Natur. Die Erzählung in Briefform, in der zahlreiche Motive und Elemente aus den Bereichen Märchen und Sage verarbeitet sind, ist so angelegt, dass der fiktive Peter Schlemihl seinem “Freund” Chamisso seine Geschichte erzählt; er spricht als Ich-Erzähler den Autor immer wieder direkt an und verleiht den Berichten dadurch Unmittelbarkeit und Echtheit.

Diese Lesung gibt einen Vorgeschmack auf die Ausstellung “Der Schatten in Literatur und Kunst”, die am Sonntag, 19. Juli, um 17 Uhr, im Antiquariat von Winfried Jenior eröffnet wird.

Michael Kaiser wurde 1953 in Karlsruhe geboren. Verschiedene Engagements führten ihn an zahlreiche deutschsprachige Theater, u. a. in Hamburg, Karlsruhe, Bamberg und Frankfurt. Neben Lesungen, Rezitationen und als Sprecher hat Kaiser in vielen Film-, Fernseh- und Hörspielproduktionen mitgewirkt. Kaiser war zuletzt Intendant der Kasseler Komödie, die er erfolgreich von 2006 bis 2012 leitete. Von 2009 bis 2012 war er Vorsitzender des KulturNetz’ Kassel e.V.

Dr. Thomas Bündgen (Jg. 1956) ist Literaturwissenschaftler und 2. Vorsitzender des Vereins Literaturhaus Nordhessen.