Archiv des Autors: gebhardt

SPÄTLESE
Offene Lesebühne mit Lebensmittelmüde

Mittwoch, 15. Februar 2023, 19.30 bis 21.30 Uhr. Antiquariat Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Eintritt frei. Herzliche Einladung zu unserer zweiten Lesebühne im neuen Jahr, die im schönen Antiquariat von Winfried Jenior stattfindet. Kommt gerne vorbei und freut Euch auf … Weiterlesen

LITERARISCHE ZEITREISEN
Horst Kottke und Tobias Pohlmann lesen

Donnerstag, 2. Februar  2023, 19.30 Uhr. Veranstaltungsort: Goethes PostamD, Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Moderation: Maria Knissel und Thomas Bündgen. Eintritt: 5 € / 3 € (erm. und Mitglieder) Zwei literarische Zeitreisen unterschiedlicher Art unternehmen die Kasseler Autoren … Weiterlesen

MARY & CLAIRE
Markus Orths liest aus seinem neuen Roman

Donnerstag 25. Mai 2023, 19.30 Uhr. Buchhandlung am Bebeplatz, Friedrich-Ebert-Straße 130, 34119 Kassel. Veranstalter Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit der Buchhandlung am Bebelplatz. Eintritt: 11 Euro (Vorverkauf in der Buchhandlung), 13 Euro (Abendkasse). Nach einer wahren Begebenheit: Über die Möglichkeiten … Weiterlesen

55. LITERARISCHER SALON
KNISSEL & KAISER stellen vor:
„So etwas wie Glück“ von John Burnside

Montag, 24. April 2023, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr). Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei. Maria Knissel und Michael Kaiser stellen „So etwas wie Glück“ von John Burnside vor. Was macht eine … Weiterlesen

SPÄTLESE
Offene Lesebühne mit Pao

Mittwoch, 18. Januar 2023, 19.30 bis 21.30 Uhr. Antiquariat Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Eintritt frei. Herzliche Einladung zu unserer ersten Lesebühne im neuen Jahr, die im schönen Antiquariat von Winfried Jenior stattfindet. Kommt gerne vorbei und freut Euch auf … Weiterlesen

„IN EINER DUNKELBLAUEN STUNDE“
Peter Stamm stellt seinen neuen Roman vor

Donnerstag, 16. Februar 2023, 19.30 Uhr. Veranstaltungsort: Goethes PostamD, Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit der Buchhandlung am Bebelplatz. Eintritt: 12.00 € (Abendkasse) / 10.00 € (ermäßigt und Vvk. in der Buchhandlung am Bebelplatz, Friedrich-Ebert-Straße 130, … Weiterlesen

UMBERTO ECO – PEACE NOT WAR
Drei Geschichten für aufgeweckte Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene

Goethes PostamD Goethestraße 29-31 – 34119 Kassel Donnerstag, 15. Dezember 2022 Freitag, 16. Dezember 2022 Jeweils 2 Veranstaltungen: 15 und 18 Uhr Eintritt: Erwachsene 15 €, Kinder 8 € Kartenbestellung unter: Kulturhaus Dock 4 Untere Karlsstraße 4 – 34117 Kassel … Weiterlesen

TEXTPROBE 2
Geschichten made in Kassel – Lesung der Textwerkstatt

Montag, 12. Dezember, 19.00 Uhr. Veranstaltungsort: Goethes PostamD, Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Moderation: Maria Knissel. Musik: Welf Kerner Freier Eintritt. Anmeldung bitte per Mail an Skurril, poetisch, kriminell, todernst: Zum zweiten Mal präsentieren Autorinnen und Autoren … Weiterlesen

Spätlese
Offene Lesebühne mit „egisson“

Mittwoch, 16. November 2022, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Antiquariat Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Eintritt frei. Herzliche Einladung zu unserer Herbstlesebühne, die im schönen Antiquariat von Winfried Jenior stattfindet. Kommt gerne vorbei und freut Euch auf ungehörte und spannende … Weiterlesen

ULRIKE DRAESNER: „SCHWITTERS“ / HELL & HÖRIG
Literarischer Herbst 2022

Donnerstag, 10. November 2022, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 / 12 Euro Wie fängt man eine Zukunft an, die eigentlich schon aufgehört hat? Mit einem … Weiterlesen

SENTHURAN VARATHARAJAH: „ROT / HUNGER“
Literarischer Herbst 2022

Freitag, 28. Oktober 2022, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 / 12 Euro Über die Einsamkeit des Körpers und unsere Sprache der Liebe: Unsere Sprache der … Weiterlesen

HARALD MARTENSTEIN: „ALLES IM GRIFF AUF DEM SINKENDEN SCHIFF“
Literarischer Herbst 2022

Mittwoch, 19. Oktober 2022, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 / 12 Euro Harald Martenstein schreibt seit vielen Jahren eine nach ihm benannte Kolumne in der … Weiterlesen

JULIA WEBER: „DIE VERMENGUNG“
Reihe: Leseland Hessen

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 19.30 Uhr. Caricatura Bar, Rainer-Dierichs-Platz 1, 34117 Kassel (Kulturbahnhof). Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Kulturzentrum Schlachthof. Eintritt: 10 Euro / 8 Euro.  Achtung: Diese Veranstaltung wurde vom Kulturzentrum Schlachthof in die Caricatura Bar verlegt. … Weiterlesen

54. LITERARISCHER SALON
Röhling & KAISER stellen vor:
„Vernichten“ von Michel Houellebecq

Montag, 10. Oktober 2022, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr). Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei. Jürgen Röhling und Michael Kaiser stellen „Vernichten“ vor, Roman von Michel Houellebecq Kurz vor den französischen Präsidentschaftswahlen … Weiterlesen

FERIDUN ZAIMOGLU: „BEWÄLTIGUNG“
Literarischer Herbst 2022

Mittwoch, 5. Oktober 2022, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 / 12 Euro Wo kippt Recherche in Obsession? Wann beginnt Kunst toxisch zu werden für ihren … Weiterlesen

ANNETTE WIENERS: „DIE DIPLOMATENALLEE“
Reihe: Leseland Hessen

Mittwoch, 28. September 2022, 19.30 Uhr. Goethes PostamD, Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit Goethes PostamD. Eintritt: 10 / 8 Euro Bonn, Frühjahr 1974: Erstmals lassen sich DDR-Diplomaten in der Bundeshauptstadt nieder. Die Politprominenz feiert, aber … Weiterlesen

ANNIKA BÜSING: „NORDSTADT“
Reihe: Leseland Hessen

Samstag, 24. September 2022, 15.00 Uhr. Buchhandlung Brencher, Wilhelmshöher Allee 273, 34131 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit der Buchhandlung Brencher. Eintritt: 10 / 8 Euro (Ggf. findet die Lesung an einem anderen Ort statt. Dieser wird dann rechtzeitig … Weiterlesen

NORBERT GSTREIN: „VIER TAGE, DREI NÄCHTE“
Reihe: Leseland Hessen

Dienstag, 20. September 2022, 19.30 Uhr. Buchhandlung am Bebelplatz, Friedrich-Ebert-Straße 130, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit der Buchhandlung am Bebelplatz. Eintritt: 13 Euro inkl. Getränk. Wer liebt Ines? Von all ihren Männern keiner so wie Elias. Bloß … Weiterlesen

13. KASSELER LANGE NACHT DER JUNGEN LITERATUR UND MUSIK
Reihe: Leseland Hessen

ACHTUNG: Die Veranstaltung fällt aus! Goethes PostamD, Goethestrasse 29-31, 34119 Samstag, 17. September 2022, Beginn 20 Uhr. In Kooperation mit Goethes PostamD. Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: 10,- Euro Das Literaturhaus Nordhessen präsentiert die 13. Kasseler lange Nacht der jungen Literatur … Weiterlesen

CHRISTIAN BARON LIEST
„Schön ist die Nacht“

Freitag, 16. September 2022, 20.00 Uhr. Veranstaltungsort: Kleines Bali, Kulturbahnhof, Rainer-Dierichs-Platz, 34117 Kassel. Lesung im Rahmen des Randfilmfests, präsentiert vom Literaturhaus Nordhessen. Tickets: 7,- // 6,50 Euro ermäßigt an der Abendkasse. Festivalticket: 60,- // 50,- Euro im VVK Vorverkauf im … Weiterlesen