Archiv des Autors: gebhardt

12. Kasseler lange Nacht der jungen Literatur und Musik

Goethes PostamD, Goethestrasse 29-31, 34119 Kassel Freitag, 20. Mai 2022, Beginn 20 Uhr. In Kooperation mit Goethes PostamD. Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: 10,- Euro Das Literaturhaus Nordhessen präsentiert die 12. Kasseler lange Nacht der jungen Literatur und Musik in Goethes … Weiterlesen

GALERIEFEST 2022
Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen ist dabei!

Sonntag, 8. Mai, 16.00 Uhr. Weinbergterrasse unterhalb der Grimmwelt. In Kooperation mit dem Literaturhaus Nordhessen. Eintritt: Frei Auch in diesem Jahr lesen Teilnehmende der Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen wieder eigene Texte beim Galeriefest. Maria Knissel, Schriftstellerin und Leiterin der Textwerkstatt, … Weiterlesen

KASSELBUCH ÜBERSETZERTAGE 2022

Freitag, 06. bis Sonntag, 08. Mai. Veranstalter: Helen MacCormac (KasselBuch) in Kooperation mit Literaturhaus Nordhessen e.V. Veranstaltungsort: Antiquariat und Verlag Jenior, Marienstr. 5, 34117 Kassel Eintritt: Frei, Spenden erwünscht! (Platzreservierung unter ). Ohne Übersetzungen keine Weltliteratur! Wer sind eigentlich die … Weiterlesen

MUSIKALISCHE LESUNG
Mit Maria Knissel und dem Saxofonisten Stephan Völker

Mittwoch, 18. Mai, 2022, 19 Uhr, Kirche im Hof, Friedrich-Ebert-Str. 102, 34119 Kassel. Veranstalter: Familienzentrum Kirche im Hof in Kooperation mit dem Literaturhaus Nordhessen und mit Unterstützung des Ortsbeirats Vorderer Westen. Moderation: Nandia Wolff. Eintritt frei (gern mit Anmeldung Weiterlesen

5. FESTIVAL GRAFISCHES ERZÄHLEN
20. bis 23. April 2022

Zum fünften Mal lädt das Literaturhaus Nordhessen zum Festival Grafisches Erzählen ein. Das Festival präsentiert einmal mehr aktuelle und prominente Positionen des Graphischen Erzählens und des Comics. An vier Festivaltagen erwartet das Publikum Lesungen und Diskussionen rund um Comics und … Weiterlesen

51. LITERARISCHER SALON
BÜNDGEN & KAISER stellen vor
Georg Klein: “Bruder aller Bilder”

Montag, 11. April 2022, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr). Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel (draußen, im Hof). Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei. Nach einer mehrmonatigen Pause startet der Literarische Salon des Literaturhauses Nordhessen im documenta-Jahr mit … Weiterlesen

„Kunst kann verborgene Perspektiven auf die Welt zeigen“
Interview mit Kunst- und Bildungsexpertin Susanne Hesse-Badibanga (WS 2021/2022)

Von Nora Fiegenbaum Susanne Hesse-Badibanga (Jg. 1963) leitet bei der dcocumenta fifteen den Bereich Bildung und Vermittlung. Sie studierte freie Kunst und leitete und konzipierte diverse interkulturelle Integrationsprojekte in Frankfurt am Main sowie das Vermittlungsprojekt „Schulstudio“ des Frankfurter Kunstvereins in … Weiterlesen

„Wir finden, Kunst ist systemrelevant“. Der Künstler Lutz Freier über sein Kunstverständnis (WS 2021/2022)

Von Hannes Hasper Der Kasseler Künstler Lutz Freyer (Jg.1960) hat mit seiner Frau Silvia und  dem Unternehmer Udo Wendland das Hugenottenhaus „geheilt“, wie er es vor unserem Interview ausdrückt. Damit, mit der Kunstzone und der Perle Bar ist ein Ausstellungsprojekt … Weiterlesen

Das Bild als WirKlicHkeitSerWeiTeruNg
Die Fotografin Tanja Jürgensen über ihre Arbeitsweise und Erfahrbarkeit von “Wirklichkeiten” (WS 2021/2022)

Von Jonas Sostmann Tanja Jürgensen (geb. 1971 in Reinbek bei Hamburg) arbeitet als freie Fotografin und lebt mit ihrer Tochter Blanka in der Unterneustadt in Kassel. Sie hat Anglistik und Kunst an der Universität Kassel und an der Kunsthochschule Kassel … Weiterlesen

„Kino ist viel mehr als nur Film“
Markus Nüsse über Kino und Filmkultur (WS 2021/2022).

Von Saskia Kaufmann Markus Nüsse (Jg. 1996) studiert an der Uni Kassel Stadt- und Regionalplanung im Master und arbeitet nebenbei im Marketing im „Filmpalast“. Nach einem Rundgang setzen wir uns an die hauseigene Bar und sprechen über die Entwicklungen des … Weiterlesen

„Ich bearbeite Etwas Unangenehmes mit Humor”
Melanie Gerland über ihre Anfänge in der Szene, die selbsttherapeutischen Effekte von Comedy und ihre aktuelle Show (WS 2021/2022)

Von Leona Knobel Sie ist die wohl prägendste, aber auch einzige Stand-Up-Komödiantin Kassels. Nach ihrem Studium an der Kunsthochschule Kassel und einer Buchveröffentlichung tourt sie mit Kurzprogrammen durch Deutschland und etablierte vor drei Jahren die sogenannte Mixed Show „Melanie Gerlands … Weiterlesen

“Wir geben den Leuten Sicherheit”
Peter Zypries über seinen gemeinnützigen Kulturverein Goethes PostamD (WS 2021/2022)

Von Leonie Steinke Peter Zypries (Jg. 1958) ist seit über 40 Jahren in der Kassler Kulturszene aktiv. Nach seinem Lehramtsstudium an der Universität Kassel hat er unter anderem als Statist am Staatstheater gearbeitet. Heute ist er Geschäftsführer der Firma Kunstlicht, … Weiterlesen

„Es gibt nicht DEN EINEN Grund“
Multitalent Julia Dernbach über die Vielseitigkeit der Kunst (WS 2021/2022)

Von Hanna Rebmann Es ist der 20. Dezember 2021, Weihnachten steht vor der Tür und ich treffe mich mit der facettenreichen Künstlerin Julia Dernbach (Jg. 1976) in einem indischen Restaurant am Wilhelmshöher Bahnhof in Kassel. Sie ist Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin … Weiterlesen

„Ein Choreograf ist für mich jemand, dessen Handschrift ich erkennen kann“
Terrance Ho Sin Hang über die Arbeit als Choreograf und seine Leidenschaft zum Tanzen (WS 2021/2022)

Von Alida Scheibli Der Tänzer, Choreograf und Ballettdirektor Terrance Ho Sin Hang (Jg.1951) leitet seit 1999 die Ballettschule Ho in Kassel und arbeitet zudem am Kasseler Staatstheater. Der gebürtige Chinese wurde 1976 von der Kritik zum besten Nachwuchstänzer des Jahres … Weiterlesen

Spätlese
Offene Lesebühne – via Zoom

Mittwoch, 16. März, 19.30 Uhr. Via Zoom – Zoom-Meeting beitreten: https://us06web.zoom.us/j/89989209318… Meeting-ID: 899 8920 9318 Kenncode: 247199 Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen e. V. Wir freuen uns auf die zweite Offene Lesebühne online in diesem Jahr – wieder zusammen mit der Offenen … Weiterlesen

Spätlese
Offene Lesebühne – via Zoom

Mittwoch, 16. Februar, 19.30 Uhr. Via Zoom – Zoom-Meeting beitreten: https://us06web.zoom.us/j/89989209318… Meeting-ID: 899 8920 9318 Kenncode: 247199 Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen e. V. Wir freuen uns auf die zweite Offene Lesebühne online in diesem Jahr – wieder zusammen mit der Offenen … Weiterlesen

Spätlese
Offene Lesebühne – via Zoom

Mittwoch, 26. Januar, 19.30 Uhr. Via Zoom – Zoom-Meeting beitreten: https://us06web.zoom.us/j/89989209318… Meeting-ID: 899 8920 9318 Kenncode: 247199 Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen e. V. Die erste Lesebühne 2022 wartet auf Euch! Wir laden Euch ganz herzlich zur Online-Lesebühne im Januar ein. Freut … Weiterlesen

ZWISCHEN HANDWERK UND INSPIRATION
Lyrikworkshop mit Martina Weber

Samstag, 28. Mai, 15.30 bis 20.30 Uhr und Sonntag, 29. Mai 2022, 12.00 bis 17.00 Uhr. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Seminarort: Zentrum im Vorderer Westen, Lassallestraße 4 (Ecke Germaniastraße), 34119 Kassel. Anmeldung an: lyrwolf[at]web[dot]de Anmeldeschluss: 15.05.2022. Teilnahmegebühr: 150 Euro. CORONA: Es … Weiterlesen

Spätlese
Offene Lesebühne für alle – via Zoom

Mittwoch, 15. Dezember, 19.30 Uhr. Via Zoom – Zoom-Meeting beitreten: https://us06web.zoom.us/s/88943040694… Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen e. V. Eintritt frei, Spenden willkommen. Lesebühne – Weihnachtsspecial. Wir laden euch ganz herzlich zur Online-Lesebühne ein. Lange ist es her, dass wir uns screen to … Weiterlesen

FÄLLT AUS:
ADAS RAUM – Sharon Dodua Otoo liest aus ihrem Bestseller
Reihe: Literarischer Herbst

ACHTUNG: DIE LESUNG FÄLLT AUS! Donnerstag, 18. November 2021, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 Euro / 9 Euro (ermäßigt). Karten nur an der Theaterkasse, telefonisch … Weiterlesen