Archiv des Autors: gebhardt

ANNETTE WIENERS: „DIE DIPLOMATENALLEE“
Reihe: Leseland Hessen

Mittwoch, 28. September 2022, 19.30 Uhr. Goethes PostamD, Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit Goethes PostamD. Eintritt: 10 / 8 Euro Bonn, Frühjahr 1974: Erstmals lassen sich DDR-Diplomaten in der Bundeshauptstadt nieder. Die Politprominenz feiert, aber … Weiterlesen

ANNIKA BÜSING: „NORDSTADT“
Reihe: Leseland Hessen

Samstag, 24. September 2022, 15.00 Uhr. Buchhandlung Brencher, Wilhelmshöher Allee 273, 34131 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit der Buchhandlung Brencher. Eintritt: 10 / 8 Euro (Ggf. findet die Lesung an einem anderen Ort statt. Dieser wird dann rechtzeitig … Weiterlesen

NORBERT GSTREIN: „VIER TAGE, DREI NÄCHTE“
Reihe: Leseland Hessen

Dienstag, 20. September 2022, 19.30 Uhr. Buchhandlung am Bebelplatz, Friedrich-Ebert-Straße 130, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit der Buchhandlung am Bebelplatz. Eintritt: 13 Euro inkl. Getränk. Wer liebt Ines? Von all ihren Männern keiner so wie Elias. Bloß … Weiterlesen

13. KASSELER LANGE NACHT DER JUNGEN LITERATUR UND MUSIK
Reihe: Leseland Hessen

ACHTUNG: Die Veranstaltung fällt aus! Goethes PostamD, Goethestrasse 29-31, 34119 Samstag, 17. September 2022, Beginn 20 Uhr. In Kooperation mit Goethes PostamD. Beginn: 20:00 Uhr Eintritt: 10,- Euro Das Literaturhaus Nordhessen präsentiert die 13. Kasseler lange Nacht der jungen Literatur … Weiterlesen

CHRISTIAN BARON LIEST
„Schön ist die Nacht“

Freitag, 16. September 2022, 20.00 Uhr. Veranstaltungsort: Kleines Bali, Kulturbahnhof, Rainer-Dierichs-Platz, 34117 Kassel. Lesung im Rahmen des Randfilmfests, präsentiert vom Literaturhaus Nordhessen. Tickets: 7,- // 6,50 Euro ermäßigt an der Abendkasse. Festivalticket: 60,- // 50,- Euro im VVK Vorverkauf im … Weiterlesen

Spätlese
Offene Lesebühne mit Nina McLean

Mittwoch, 14. September 2022, 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr. Antiquariat Jenior (Hof), Marienstraße 5, 34117 Kassel. Eintritt frei. Herzliche Einladung zu unserer Spätsommerlesebühne. Der Jahreszeit angemessen finden wir uns draußen auf dem Hof des schönen Antiquariats von Winfried Jenior ein. … Weiterlesen

ERICH MÜHSAM – EIN BEFREITES MENSCHSEIN
Anarchist, Bohemien und Dichter

Freitag, 2. September, 19 Uhr Antiquariat Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel Veranstalter: Antiquariat Jenior in Kooperation mit Literaturhaus Nordhessen Eintritt 15 € Karten unter: 0561.7391621 und 0177.2376716 Schauspieler Aljoscha Langel vom Staatstheater und der Rezitator Bernd P. R. Winter stellen … Weiterlesen

54. LITERARISCHER SALON
Röhling & KAISER stellen vor:
„Vernichten“ von Michel Houellebecq

Montag, 10. Oktober 2022, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr). Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei. Jürgen Röhling und Michael Kaiser stellen „Vernichten“ vor, Roman von Michel Houellebecq Kurz vor den französischen Präsidentschaftswahlen … Weiterlesen

53. LITERARISCHER SALON
BÜNDGEN & KAISER stellen vor
„Der Klang der Wälder“ von Natsu Miyashita.

Montag, 11. August 2022, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr). Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel (draußen, im Hof). Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei. Thomas Bündgen und Michael Kaiser stellen „Der Klang der Wälder“ vor, Roman von Natsu … Weiterlesen

2. KINDERBUCHTAGE KASSEL

Bilderbuchlesungen, Live-Hörspiel, Kinderkonzert und ein Workshop, indem man dichten lernt – nach der erfolgreichen Premiere der KINDERBUCHTAGE KASSEL gibt es auch 2022 an vier Tagen wieder viele Gründe zum Zuhören. Ob es der Illustrator ist, der vor den Augen der … Weiterlesen

MALWIDA VON MEYSENBUG
Joachim Radkau stellt seine große Biografie vor

Dienstag, 12. Juli, 18.30 Uhr. Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit Antiquariat Jenior. Eintritt: 8 Euro / 6 Euro Sie hätte das Leben einer Aristokratin führen können, Malwida von Meysenbug (1816 – 1903) … Weiterlesen

FRÜHLESE
Offene Lesebühne für alle

Mittwoch, 22. Juni 2022, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr). Veranstaltungsort: Im Hof des Antiquariats Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen e. V. Eintritt frei, Spenden willkommen. Anmeldungen unter    Nach viel zu langer Pause, freuen wir uns, Euch … Weiterlesen

ULRIKE DRAESNER: „SCHWITTERS“ / HELL & HÖRIG
Literarischer Herbst 2022

Donnerstag, 10. November 2022, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 / 12 Euro Wie fängt man eine Zukunft an, die eigentlich schon aufgehört hat? Mit einem … Weiterlesen

JULIA WEBER: „DIE VERMENGUNG“
Reihe: Leseland Hessen

Mittwoch, 12. Oktober 2022, 19.30 Uhr. Caricatura Bar, Rainer-Dierichs-Platz 1, 34117 Kassel (Kulturbahnhof). Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Kulturzentrum Schlachthof. Eintritt: 10 Euro / 8 Euro.  Achtung: Diese Veranstaltung wurde vom Kulturzentrum Schlachthof in die Caricatura Bar verlegt. … Weiterlesen

HARALD MARTENSTEIN: „ALLES IM GRIFF AUF DEM SINKENDEN SCHIFF“
Literarischer Herbst 2022

Mittwoch, 19. Oktober 2022, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 / 12 Euro Harald Martenstein schreibt seit vielen Jahren eine nach ihm benannte Kolumne in der … Weiterlesen

FERIDUN ZAIMOGLU: „BEWÄLTIGUNG“
Literarischer Herbst 2022

Mittwoch, 5. Oktober 2022, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 / 12 Euro Wo kippt Recherche in Obsession? Wann beginnt Kunst toxisch zu werden für ihren … Weiterlesen

SENTHURAN VARATHARAJAH: „ROT / HUNGER“
Literarischer Herbst 2022

Freitag, 28. Oktober 2022, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 / 12 Euro Über die Einsamkeit des Körpers und unsere Sprache der Liebe: Unsere Sprache der … Weiterlesen

52. LITERARISCHER SALON
KNISSEL & KAISER stellen vor: „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen:

Montag, 13. Juni 2022, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr). Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel (draußen, im Hof). Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei. Im Literarischen Salon des Literaturhaus Nordhessen dreht sich alles um literarische Werke der Gegenwart. … Weiterlesen

DAS NÖRGELN DER SALATGURKEN
Frank Rossbach liest

Samstag 11. Juni, 12.00 Uhr. Waldbühne Waldkappel. In Kooperation mit dem Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei (Hutkasse). „Kultur am Walde“ heißt die neu gegründete Kulturinitiative, die sich dafür einsetzt, dass kulturelle Angebote rund um Waldkappel, zwischen Kassel und Eschwege gelegen, entstehen. … Weiterlesen

ZWISCHEN HANDWERK UND INSPIRATION
Lyrikworkshop mit Martina Weber

Samstag, 28. Mai, 15.30 bis 20.30 Uhr und Sonntag, 29. Mai 2022, 12.00 bis 17.00 Uhr. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Seminarort: Zentrum im Vorderer Westen, Lassallestraße 4 (Ecke Germaniastraße), 34119 Kassel. Anmeldung an: lyrwolf[at]web[dot]de Anmeldeschluss: 15.05.2022. Teilnahmegebühr: 150 Euro. CORONA: Es … Weiterlesen