Archiv des Autors: gebhardt

HAPPY BEUYS-DAY!
Wie aus einer Reizfigur ein Säulenheiliger der documenta-Stadt wurde
Live-Stream

Mittwoch, 12. Mai 2021, 19.00 Uhr. Livestream aus Goethes PostamD, Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Die Diskussion wird Live auf dem Youtube-Kanal des Offenen Kanals gestreamt und später auch im Programm des Offenen Kanals wiederholt: Um Spenden wird gebeten! Spendenkonto Literaturhaus … Weiterlesen

SPÄTLESE
Online

Mittwoch, 21. April 2021, 19.30 Uhr. Veranstaltungsort: Zu Hause, am PC. Wir laden ganz herzlich zur ersten Online-Lesebühne im neuen Jahr ein! Wer gerne lesen möchte, meldet sich bitte im Vorfeld unter bei uns an. Und wer will, macht … Weiterlesen

“Mir geht es um die Beziehung zu den Kindern” – Iris Riedmüller über ihre Arbeit beim Circus Rambazotti (WS 2020/21)

Von Justine Janke Iris Riedmüller war 1990 Mitgründerin des Circus Rambazotti in Kassel und leitet ihn seitdem. Heute beantwortet Sie Fragen zu ihrer Arbeit bei dem Kinder- und Jugendzirkus. Sie spricht über Erfolge, und darüber, was ihr Kraft gibt und … Weiterlesen

„Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht“ – Interview mit Kristina Jost-Hardt, Leiterin der der Ballett- und Sportschule Harleshausen (WS 2020/21)

Von Vivien Stark Dr. Kristina Jost-Hardt ist Gründerin und Inhaberin der 1987 gegründeten Ballett- und Sportschule Harleshausen. Sie hat in Sport promoviert und ist zurzeit für den Fitnessbereich verantwortlich. Im Interview berichtet Sie von ihren Erfahrungen, während der Corona-Pandemie und … Weiterlesen

LESUNG DIGITAL
Jana Volkmann: “Auwald” und Elisabeth Klar: “Himmelwärts”

Donnerstag, 18. März 2021, 19.00 Uhr. Eine Kooperation von GRIMMWELT Kassel und Literaturhaus Nordhessen. Die Veranstaltung findet als Zoom-Meeting statt. Hier können Sie dem Zoom-Link beitreten. Meeting-ID: 955 9472 6604 Kenncode: 789491 Eine digitale Lesung zweier junger Autorinnen, die ihren … Weiterlesen

„Wir sind mehr als ein Verlag!“- Interview mit Özge Efendi, Co-Gründerin des Verlags Bli Bla Blub (WS 2020/21)

Von Christoph Endter Özge Efendi (Jg. 1994) hat gemeinsam mit Britta Lützenkirchen den Bli Bla Blub-Verlag in Kassel gegründet. Sie ist zurzeit Doktorandin an der Universität Marburg und Co-Gründerin des CoLab (Community Labor e.V.), ein Verein zur Förderung der Wissenschaftskommunikation.  … Weiterlesen

„Es hat etwas von einer Entdeckungsreise“ – Prof. Dr. Holger Ehrhardt über Werk und Wirkung der Brüder Grimm (WS 2020/21)

Von Karolin Lehmann Prof. Dr. Holger Ehrhardt (Jg. 1964) bekleidet an der Universität Kassel eine Professur mit dem Lehr- und Forschungsschwerpunkt „Werk und Wirkung der Brüder Grimm“. Daraus ergibt sich auch eine Zusammenarbeit mit der Grimmwelt. Ehrhardt erzählt uns im … Weiterlesen

„Ich kann das, was ich liebe, jetzt nicht mehr machen“ – Interview mit Pete Ezedunor, Tanzschule Body & Soul (WS 2020/21)

Von Alina Weber Pete Ezedunor (Jg. 1968) ist Tänzer, Choreograph, Fitness- Trainer und Inhaber der Tanzschule Body & Soul in Kassel. Ich traf mich mit Pete in der Tanzschule. Wir sprachen über das Tanzen, über die kreativen Prozesse, die hinter … Weiterlesen

„Die Ideen sind überall versteckt, ich muss sie nur sehen!“ – Ulrike Vater über inspirierende Zeichenschüler und die Kunst im Lockdown (WS 2020/21)

Von Paulina Kreis Ulrike Vater (Jg. 1958) arbeitet freiberuflich in Kassel als Illustratorin, Grafikerin und Zeichnerin und fertigt Auftragsarbeiten für Firmen aus verschiedenen Bereichen. Außerdem hat sie als Dozentin gearbeitet und gibt Zeichenkurse. Im Folgenden spreche ich mit ihr über … Weiterlesen

“Wir wollen nicht Faktenwissen transportieren, sondern Geschichten von Menschen erzählen”
Bernd Tappenbeck von ViKoNauten e.V. im Gespräch (WS 2020/21)

Von Lilly Plitzko Bernd Tappenbeck (Jg. 1970) ist Vorstandsmitglied des Vereins ViKoNauten in Kassel, der vor allem unterirdische Führungen durch Bunker aus dem zweiten Weltkrieg anbietet. Im Interview wird uns Herr Tappenbeck mehr erzählen und erläutern, warum seine Arbeit so … Weiterlesen

“An den Märchen fasziniert mich vor allem die poetische Sprache”
Interview mit Benjamin Schäfer über seinen Beruf als Geschäftsführer der Deutschen Märchenstraße (WS 2020/21)

Von Luisa Eckart Benjamin Schäfer ist seit 2007 Geschäftsführer der Deutschen Märchenstraße, eine der bekanntesten deutschen Ferienstraßen. Von Hanau bis Bremen verbindet sie Lebensstationen der Brüder Grimm mit unterschiedlichen märchen- und sagenhaften Orten. Der Hauptsitz befindet sich in der Kürfürstenstraße … Weiterlesen

„Das Live-Erleben kann nicht durch Couch-Geschichten ersetzt werden!“ – Gespräch mit Martin Sonntag, Leiter der Caricatura Kassel (WS 2020/21)

Von Nele Schönewolf  Im Jahr 2000 übernahm Martin Sonntag (Jg. 1968) die Leitung der vom Zeichentrio Klaus Heinz, Andreas Sandmann und Achim Frenz gegründeten Galerie für Komische Kunst – der Caricatura Kassel. Für das Interview traf ich ihn in der … Weiterlesen

„Hobbyschreiben klingt wie Malen nach Zahlen“
Interview mit der Schriftstellerin Maria Knissel (WS 2020/21)

Von Aybüke Eken Maria Knissel, Schriftstellerin, Leiterin und Gründerin der Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen beantwortet Fragen über die Höhen und Tiefen des Schreibens und gibt einen Einblick in die erste Anthologie der Textwerkstatt mit dem Titel „Textprobe 1“. Sie spricht … Weiterlesen

11. Spätlese-Party (online!)

Donnerstag, 28. Januar 2021. Beginn: 19.30 Uhr. Ende: open end. Veranstaltungsort: Zu Hause, am Rechner, via Zoom. Hier klicken, um dem Zoom-Meeting beizutreten. Zum 11. Mal präsentiert das Literaturhaus Nordhessen die Kasseler lange Nacht der jungen Literatur und Musik – … Weiterlesen

SPÄTLESE
Online

Mittwoch, 20. Januar 19.30 Uhr. Veranstaltungsort: Zu Hause, am PC. Wir laden ganz herzlich zur ersten Online-Lesebühne im neuen Jahr ein! Wer gerne lesen möchte, meldet sich bitte im Vorfeld unter bei uns an. Und wer will, macht es … Weiterlesen

TEXTPROBE EINS
Geschichten, Gedichte und Romane made in Kassel

Die Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen veröffentlicht ihre erste Anthologie „Textprobe eins“ heißt die erste Anthologie der „Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen“. Auf achtzig Seiten veröffentlichen deren Teilnehmerinnen und Teilnehmer Auszüge aus ihrer literarischen Arbeit. Adele Boiger, Claudia Hauser, Achim Höh, Connie … Weiterlesen

TEXTPROBE
Lesung der Textwerkstatt

Montag, 23. November 2020, 19.30 Uhr. ACHTUNG: Aufgrund der im November geltenden Corona-Bestimmungen muss diese Veranstaltung leider ausfallen! Veranstaltungsort: Goethes PostamD (ehem. Palais Hopp), Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Maria Knissel. Freier Eintritt. Anmeldung bitte per Mail … Weiterlesen

WENN DIE CHINESEN RÜGEN KAUFEN, DANN DENKT AN MICH
Friedrich Christian Delius liest aus seinem aktuellen Roman
Reihe: Literarischer Herbst 2020

Dienstag, 3. November 2020, 19.30 Uhr. Die Veranstaltung fällt leider aus! Bereits erworbene Karten werden an der Theaterkasse zurückgenommen! Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Moderation: Maximillian Beer, HNA. Eintritt: … Weiterlesen

THE BOOKSELLERS
Filmpremiere mit anschließendem Gespräch

Sonntag, 1. November, 11.30 Uhr Veranstaltungsort: Bali Kino, Rainer-Dierichs-Platz 1, 34117 Kassel Veranstalter: Verleih mindjazz pictures in Kooperation mit der Gesellschaft der Bibliophilen, dem Antiquariat Hamecher und dem Literaturhaus Nordhessen. Eintritt: 8,50 Euro / 8 Euro (erm.). Karten gibt’s im … Weiterlesen

POWER
Verena Güntners fantastischer Roman
Reihe: Literarischer Herbst 2020

ACHTUNG: FÄLLT LEIDER AUS! Bereits erworbene Karten werden an der Theaterkasse zurückgenommen! Dienstag, 27. Oktober 2020, 19.30 Uhr. Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel. Eintritt: 15 Euro / 9 Euro … Weiterlesen