Benjamin Lebert: “Kannst du”

LESELAND HESSEN

Benjamin LebertBenjamin Lebert stellt seinen neuen Roman vor
am Mittwoch, 4. Oktober 2006, 19.30 Uhr,
im Literaturbüro Nordhessen, Lassallestraße 15.

Benjamin Lebert, Autor des in 33 Sprachen übersetzten und von Hans-Christia Schmid kongenial verfilmten Romans “Crazy”, stellt bei uns seinen neuen Roman “Kannst du” vor.

Es ist ein Roman Roman über die Einsamkeit und heldenhafte Versuche, diese zu überwinden: Gemeinsam gehen Tim und Tanja auf eine Interrail-Reise durch Skandinavien. Die beiden kennen sich flüchtig aus Berlin und treten die Fahrt aus ganz unterschiedlichen Motiven an. Es wird eine Reise in die Extreme der Gefühle, explosiv, zärtlich und schmerzlich verwirrend.

Benjamin Lebert, Jahrgang 1982, lebt in Hamburg. Er hat mit zwölf Jahren angefangen, zu schreiben. 1999 erschien sein erster Roman, “Crazy”. Sein zweites Buch, “Der Vogel ist ein Rabe”, erschien 2003. Im Juni 2006 folgte mit “Kannst du” der dritte Roman des Autors.

Eintritt frei