Archiv

46. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Christoph Poschenrieder: “Der unsichtbare Roman”

Montag, 6. April 2020, 18 Uhr.
Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei.

FÄLLT AUS!

Im 46. Literarischen Salon stellen Thomas Bündgen und Michael Kaiser "Der unsichtbare Roman" von Christoph Poschenrieder vor.
Mehr...

DIE TITANIC BOYGROUP – OHNE ORCHESTER
Neue Reihe “Literatura” startet mit Superstars

Mittwoch, 18. März 2020, 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Gloria Kino, Friedrich-Ebert-Straße 3, 34117 Kassel.
Veranstalter: Caricatura und Literaturhaus Nordhessen.

WIRD VERSCHOBEN

Ausverkaufte Hallen, ohnmächtige Omas, Millionen zufriedener Kunden – die „Supergruppe der Satirezene“ (Süddeutsche Zeitung) findet einfach keine Ruhe - und kommt nach Kassel ins Gloria Kino
Mehr...

„In Eil. IHR ERGEBENSTER FREUND BEETHOVEN“
Beethovens Briefe

Dienstag, 17. März 2020, 19 Uhr.
Ort: Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr", Karlsplatz 7, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit Musikakademie.

FÄLLT AUS!

Der Germanist Jürgen Röhling hat aus dem umfangreichen Briefwerk Ludwig van Beethovens eine Auswahl zusammengestellt. Eine Veranstaltung in der Reihe "Was wäre wenn...? Beethoven + Kassel".
Mehr...

SPÄTLESE
Special Guest: Frau Supertramp

Mittwoch, 11. März 2020, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Auf zur dritten Spätlese im neuen Jahrzehnt! Wir freuen uns - Achtung: eine Woche früher als gewohnt - auf wunderseltsame, abenteuerliche und unerhörte Geschichten. Dieses Mal mit Frau Supertramp.
Mehr...

VATER UNSER
Angela Lehner stellt ihren Roman im Debütantensalon vor!

Dienstag, 3. März 2020, 19.30 Uhr.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen Veranstaltungsort: Film-Shop, Erzberger Straße 12, 34117 Kassel.

Sie weiß alles, sie kriegt alles, sie durchschaut jeden. Nur sich selbst durchschaut sie nicht. Eine Geistesgestörte, wie es sie noch nicht gegeben hat: hochkomisch und zutiefst manipulativ
Mehr...

SPÄTLESE
Special Guest: Florian Schneider

Mittwoch, 19. Februar 2020, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Auf zur zweiten Spätlese im neuen Jahrzehnt! Wir freuen uns auf wunderseltsame, abenteuerliche und unerhörte Geschichten. Dieses Mal mit Florian Schneider.
Mehr...

BLAUE NÄCHTE
Musikalische Lesung von und mit Rebekka Knoll im Hot Legs

Dienstag, 18. Februar 2020, 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr).
Veranstaltungsort: Hot Legs, Friedrich-Ebert-Straße 66, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.

Die nordhessische Autorin Rebekka Knoll stellt ihren vierten Roman vor: „Blaue Nächte“ entführt in ein Tanzlokal der 60er-Jahre. In der Kasseler Bar Hot Legs bietet Knoll eine kleine Zeitreise an.
Mehr...

45. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Lukas Bärfuss: “100 Tage”

Montag, 10. Februar 2020, 18 Uhr.
Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei.

Im 45. Literarischen Salon stellen Thomas Bündgen und Michael Kaiser den Roman "100 Tage" von Lukas Bärfuss vor.
Mehr...

SPÄTLESE-PARTY
Lange Nacht der jungen Literatur und Musik

Samstag, 1. Februar 2020. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr.
Veranstaltungsort: Kulturhaus Dock 4, Untere Karlsstraße 4, 34117 Kassel, Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen

Zum 9. Mal präsentiert das Literaturhaus Nordhessen die Kasseler Lange Nacht der jungen Literatur und Musik im Kulturhaus Dock 4.
Mehr...

MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN
Lesung und Gespräch mit Lukas Rietzschel

Montag, 27. Januar 2020, 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Buchhandlung am Bebelplatz, Friedrich-Ebert-Straße 130, 34119 Kassel. Veranstalter: Institut für Germanistik in Kooperation mit Literaturhaus Nordhessen und Buchhandlung am Bebelplatz

Lukas Rietzschel liest aus seinem Debütroman „Mit der Faust in die Welt schlagen“. Eine hochaktuelle literarische Auseinandersetzung mit unserem zerrissenen Land.
Mehr...

SPÄTLESE
Special Guest: Marisabelle

Mittwoch, 15. Januar 2020, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Auf zur ersten Spätlese im neuen Jahrzehnt! Wir freuen uns auf wunderseltsame, abenteuerliche und unerhörte Geschichten. Dieses Mal mit Marisabelle.
Mehr...

SPÄTLESE
Special Guest: Annika Rink

Mittwoch, 18. Dezember 2019, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.

Auf zur Spätlese! Wir freuen uns auf wunderseltsame, abenteuerliche und unerhörte Geschichten. Dieses Mal mit MalKapaun.
Mehr...

LENNARDT LOß ZU GAST BEI TABEA, STINA, KATHA UND JAKOB
Reihe “zwischen/miete”: Junge Autorinnen und Autoren lesen in Kasseler WGs

Dienstag, 17. Dezember, 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr).
Friedrich Ebert Str.171, 34119 Kassel (4. Stock). Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.

Lennardt Loß liest aus seinem Romandebüt „Und andere Formen menschlichen Versagens“: Ein Passagierflugzeug stürzt über dem Südpazifik ab. Unter den Passagieren, die nicht sofort ertrinken, ist die 22-jährige Marina Palm...
Mehr...

44. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Saša Stanišić: “Herkunft”

Montag, 9. Dezember 2019, 18 Uhr.
Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei.

Im 44. Literarischen Salon stellen Thomas Bündgen und Michael Kaiser "Herkunft" vor, den aktuellen Roman von Saša Stanišić.
Mehr...

MÄRCHENWEGE
Gerhard Henschel und Gerhard Kromschröder auf den Spuren der Brüder Grimm

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 19 Uhr.
Veranstalter und Veranstaltungsort: GRIMMWELT Kassel, Weinbergstraße 21, 34117 Kassel. Moderation: Jürgen Röhling, Literaturhaus Nordhessen.

In dem literarisch-fotografischen Tagebuch "Märchenwege" zeichnen Gerhard Henschel und Gerhard Kromschröder ihre Wanderung durch das hessische Bergland auf den Spuren der Brüder Grimm nach
Mehr...