Archiv

TEXTPROBE
Lesung der Textwerkstatt

Montag, 23. November 2020, 19.30 Uhr.


ACHTUNG: Aufgrund der im November geltenden Corona-Bestimmungen muss diese Veranstaltung leider ausfallen!

Veranstaltungsort: Goethes PostamD (ehem. Palais Hopp), Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Maria Knissel.

Zum zweiten Mal präsentieren Autorinnen und Autoren der Textwerkstatt Romanauszüge, Kurzgeschichten und Gedichte.
Mehr...

WENN DIE CHINESEN RÜGEN KAUFEN, DANN DENKT AN MICH
Friedrich Christian Delius liest aus seinem aktuellen Roman
Reihe: Literarischer Herbst 2020

Dienstag, 3. November 2020, 19.30 Uhr.

Die Veranstaltung fällt leider aus!


Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel.

Kassandra wird gekündigt. „Kassandra“ ist der Spitzname eines durchaus heiteren Wirtschaftsredakteurs, der den Fehler hat, lieber eigenen Recherchen zu folgen als den Pressesprechern der Minister und Konzerne. Moderation: Maximillian Beer, HNA.
Mehr...

THE BOOKSELLERS
Filmpremiere mit anschließendem Gespräch

Sonntag, 1. November, 11.30 Uhr
Veranstaltungsort: Bali Kino, Rainer-Dierichs-Platz 1, 34117 Kassel.

"The Booksellers" ist ein lebendiger Blick hinter die Kulissen der New Yorker Welt der seltenen Bücher und jener faszinierenden Menschen, die sie bewohnen. Zum Bundesstart zeigt das Bali-Kino den Film. Moderation: Sebastian Eichenberg (Antiquariat Hamecher, Naumburg) und Dr. Thomas Bündgen (Literaturhaus Nordhessen).
Mehr...

POWER
Verena Güntners fantastischer Roman
Reihe: Literarischer Herbst 2020

Dienstag, 27. Oktober 2020, 19.30 Uhr.

Die Veranstaltung fällt leider aus!


Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel.

In ihrem Roman "Power" erzählt Verena Güntner eine Geschichte, die es in sich hat. Ein Roman zwischen Dystopie und Abenteuer. Das viel gelobte Buch wurde für den Preis der Leipziger Buchmesse 2020 nominiert.
Mehr...

RÖMISCHES FINALE
Ein neuer Fall für Commissario Di Bernardo
Natasha Korsakowa liest und spielt
Reihe: Leseland Hessen

Samstag, 24. Oktober 2020, 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Goethes PostamD (ehem. Palais Hopp), Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Stadtbibliothek Kassel in Kooperation mit Goethes PostamD.

Der weltberühmte Pianist Emile Gallois wird nach einem triumphalen Konzert erschossen aufgefunden. Commissario Di Bernardo, der bereits erfolgreich in der Musikwelt ermittelt hat, wird an den Tatort gerufen und muss einen komplexen Fall lösen
Mehr...

MELANCHOLIE DES REISENS
Michael Roes über eine Leidenschaft, Lebensform und Geisteshaltung
Reihe: Literarischer Herbst 2020

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Goethes PostamD (ehem. Palais Hopp), Goethestraße 29-31, 34119 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit Goethes PostamD.

Afghanistan, Israel, Jemen, Mali, Marokko und Tunesien hat Michael Roes nicht nur besucht und erforscht, er hat sich auch eingelassen auf fremde Kulturen, heikle Situationen und unerwartete Nähe
Mehr...

HARDCORE-LYRIK TRIFFT HARDCORE-SCHLAGER
Clemens Schittko & Casio Rakete
Reihe: Leseland Hessen

Dienstag, 20. Oktober 2020, 19.30 Uhr.
ACHTUNG: FÄLLT AUS! Veranstaltungsort: Goethes PostamD (ehem. Palais Hopp), Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit Goethes PostamD.

Der Berliner Lyriker Clemens Schittko und der Kasseler Schlagervirtuose Casio Rakete erstmals gemeinsam Live on Stage - ein Ereignis der Extraklasse!
Mehr...

48. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Lutz Seiler: “Stern 111”

Montag, 12. Oktober 2020, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr).
Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei.

Im 48. Literarischen Salon stellen Thomas Bündgen und Michael Kaiser "Stern 111" von Lutz Seiler vor.
Mehr...

MOBBING DICK
Tom Zürcher stellt seinen grotesken Roman vor
Reihe: Literarischer Herbst 2020

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Kulturzentrum Schlachthof, Mombachstraße 10-12 34127 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.

Das Jurastudium wird immer trockener, das elterliche Reihenhäuschen immer enger. Die Lösung verspricht ein Job und eine eigene Wohnung zu sein. In „Mobbing Dick“ muss man sich in einem Gestrüpp aus Behauptungen, Lügen, Phantasien und Wahnideen zurechtfinden.
Mehr...

10. LANGE NACHT DER JUNGEN LITERATUR UND MUSIK
Mit Saskia Trebing, Martin Piekar, Philip Krömer und dem Jules Mayfield Trio

Samstag, 3. Oktober, 2020, Beginn 20.30 Uhr (Einlass 19.30 Uhr).
Veranstaltungsort: Kreuzkirche, Kassel, Luisenstraße 13, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.

Zehnmal Lange Nacht der jungen Literatur und Musik! Corona hin, Corona her: Das muss gefeiert werden, das soll gefeiert werden. Trotzdem und sowieso!
Mehr...

WENSE
Christian Schultheisz stellt sein Romandebüt vor
Daniele Dell`Agli moderiert
Reihe: Leseland Hessen

Mittwoch, 30. September, 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Elisabethkirche, Friedrichsplatz 13, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen

Angelehnt an die historische Person Hans Jürgen von der Wense erzählt Christian Schulteisz von einem allwissenden Taugenichts, der plötzlich taugen soll.
Mehr...

DIE VERWANDELTEN
Thomas Brussig liest aus seinem hoch komischen Gesellschaftsroman
Reihe: Literarischer Herbst 2020

Dienstag, 22. September, 2020, 19.30 Uhr.
Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel.

Zwei junge Menschen verwandeln sich in Waschbären. Thomas Brussig macht daraus einen hoch komischen Gesellschaftsroman und eine treffene Mediensatire.
Mehr...

MAL ANDERS
Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen beim Galeriefest dabei

Samstag, 19. September, 16.30 Uhr und Sonntag, 20. September 2020, 16.30 Uhr.
Weinbergterrassen (unterhalb der Grimmwelt) Eintritt frei

Beim diesjährigen Galeriefest in der Südstadt sind auch vier Autorinnen und Autoren der Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen dabei. Sie lesen bisher Ungehörtes und Unveröffentlichtes
Mehr...

GOLD DER JUGEND
Literaturhaus Nordhessen ist Kooperationspartner des Randfilmfests

Donnerstag, 17. September bis Sonntag, 20 September 2020.
Bali Kinos, KulturBahnhof Kassel, Rainer Dierichs Platz 1, 34117 Kassel.

Das Literaturhaus Nordhessen vernetzt sich weiter in Kassel und ist offizieller Kooperationspartner des Randfilmfests 2020.
Mehr...

SPÄTLESE
Umsonst sowieso und wieder draußen

Mittwoch, 16. September 2020, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Veranstaltungsort: Im Hof des Antiquariats Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.

In der Hoffnung auf gutes Wetter findet die nächste Lesebühne wieder im Hof des Antiquariats Jenior statt
Mehr...