Archiv

HARDCORE-LYRIK TRIFFT HARDCORE-SCHLAGER
Clemens Schittko & Casio Rakete
Reihe: Leseland Hessen

Dienstag, 20. Oktober 2020, 19.30 Uhr.
ACHTUNG: FÄLLT AUS! Veranstaltungsort: Goethes PostamD (ehem. Palais Hopp), Goethestraße 29-31, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit Goethes PostamD.

Der Berliner Lyriker Clemens Schittko und der Kasseler Schlagervirtuose Casio Rakete erstmals gemeinsam Live on Stage - ein Ereignis der Extraklasse!
Mehr...

48. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Lutz Seiler: “Stern 111”

Montag, 12. Oktober 2020, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr).
Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei.

Im 48. Literarischen Salon stellen Thomas Bündgen und Michael Kaiser "Stern 111" von Lutz Seiler vor.
Mehr...

MOBBING DICK
Tom Zürcher stellt seinen grotesken Roman vor
Reihe: Literarischer Herbst 2020

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Kulturzentrum Schlachthof, Mombachstraße 10-12 34127 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.

Das Jurastudium wird immer trockener, das elterliche Reihenhäuschen immer enger. Die Lösung verspricht ein Job und eine eigene Wohnung zu sein. In „Mobbing Dick“ muss man sich in einem Gestrüpp aus Behauptungen, Lügen, Phantasien und Wahnideen zurechtfinden.
Mehr...

10. LANGE NACHT DER JUNGEN LITERATUR UND MUSIK
Mit Saskia Trebing, Martin Piekar, Philip Krömer und dem Jules Mayfield Trio

Samstag, 3. Oktober, 2020, Beginn 20.30 Uhr (Einlass 19.30 Uhr).
Veranstaltungsort: Kreuzkirche, Kassel, Luisenstraße 13, 34119 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.

Zehnmal Lange Nacht der jungen Literatur und Musik! Corona hin, Corona her: Das muss gefeiert werden, das soll gefeiert werden. Trotzdem und sowieso!
Mehr...

WENSE
Christian Schultheisz stellt sein Romandebüt vor
Daniele Dell`Agli moderiert
Reihe: Leseland Hessen

Mittwoch, 30. September, 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Elisabethkirche, Friedrichsplatz 13, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen

Angelehnt an die historische Person Hans Jürgen von der Wense erzählt Christian Schulteisz von einem allwissenden Taugenichts, der plötzlich taugen soll.
Mehr...

DIE VERWANDELTEN
Thomas Brussig liest aus seinem hoch komischen Gesellschaftsroman
Reihe: Literarischer Herbst 2020

Dienstag, 22. September, 2020, 19.30 Uhr.
Staatstheater Kassel, Opernhaus-Foyer, Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit dem Staatstheater Kassel.

Zwei junge Menschen verwandeln sich in Waschbären. Thomas Brussig macht daraus einen hoch komischen Gesellschaftsroman und eine treffene Mediensatire.
Mehr...

MAL ANDERS
Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen beim Galeriefest dabei

Samstag, 19. September, 16.30 Uhr und Sonntag, 20. September 2020, 16.30 Uhr.
Weinbergterrassen (unterhalb der Grimmwelt) Eintritt frei

Beim diesjährigen Galeriefest in der Südstadt sind auch vier Autorinnen und Autoren der Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen dabei. Sie lesen bisher Ungehörtes und Unveröffentlichtes
Mehr...

GOLD DER JUGEND
Literaturhaus Nordhessen ist Kooperationspartner des Randfilmfests

Donnerstag, 17. September bis Sonntag, 20 September 2020.
Bali Kinos, KulturBahnhof Kassel, Rainer Dierichs Platz 1, 34117 Kassel.

Das Literaturhaus Nordhessen vernetzt sich weiter in Kassel und ist offizieller Kooperationspartner des Randfilmfests 2020.
Mehr...

SPÄTLESE
Umsonst sowieso und wieder draußen

Mittwoch, 16. September 2020, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Veranstaltungsort: Im Hof des Antiquariats Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.

In der Hoffnung auf gutes Wetter findet die nächste Lesebühne wieder im Hof des Antiquariats Jenior statt
Mehr...

LA LLORONA – DIE WEINENDE
Ein lyrisches Konzert mit Ulrika Völkel, Katharina Fendel und Annika Rink

Mittwoch, 9. September 2020, 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort: Elisabethkirche, Friedrichsplatz 13, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.

Gedichte von Ulrika Völkel in einem Konzert, das sich ganz besonders an verwaiste Eltern richtet und an alle, die einen geliebten Menschen verloren haben.
Mehr...

SPÄTLESE
Umsonst sowieso und wieder draußen

Mittwoch, 19. August 2020, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Veranstaltungsort: Im Hof des Antiquariats Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.

Endlich, endlich, endlich! In der Hoffnung auf gutes Wetter findet die nächste Lesebühne wieder im Hof des Antiquariats Jenior statt
Mehr...

47. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Ingo Schulze: “Die rechtschaffenden Mörder”

Montag, 10. August 2020, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr). uariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel (Innenhof, draußen). Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei.
Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Eintritt frei.

Im 47. Literarischen Salon stellen Thomas Bündgen und Michael Kaiser "Die rechtschaffenen Mörder" von Ingo Schulze vor.
Mehr...

SPÄTLESE
Umsonst sowieso und dieses Mal draußen

Mittwoch, 15. Juli 2020, 19 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Veranstaltungsort: Im Hof des Antiquariats Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.

Endlich, endlich, endlich! Wir wagen es! In der Hoffnung auf gutes Wetter findet die nächste und erste Lesebühne nach dem Lockdown im Hof des Antiquariats Jenior statt
Mehr...

KASSEL LIEST LIVE
Interaktiver Literatur-Talk

Kassel liest-Blog, Virtuelle Bühne Kassel

Helen MacCormac und Jürgen Röhling vom Literaturhaus Nordhessen unterhalten sich über Angela Lehners Roman „Vater unser“ und bringen zwei weitere Bücher mit, die sie in gewisser Weise daran erinnern
Mehr...

KRUG & GARBELMANN: “DOWN IN THE BASS”
Jazz und Lyrik – Livestream auf der Virtuellen Bühne Kassel
Präsentiert vom Literaturhaus Nordhessen

Virtuelle Bühne Kassel

Sven Krug (Kontrabass) und Axel Garbelmann (Rezitation) interpretieren Lyrik.
Mehr...