COLD READING
Mit Axel Garbelmann, Sophia Pianowski und Maiko Müller

coldreadingDienstag, 18. September 2018.
Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen
Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel
Eintritt frei! Hutkasse geht rum.

Langsam kühlt es sich ab. Cold Reading kühler und Erfrischung pur!

Trommelwirbel, Paukenschlag! Literaturhaus Nordhessen präsentiert einmal mehr das Cold-Reading-Team Kassel. Cold Reading ist spontanes, szenisches Lesen der vom Publikum mitgebrachten Texte.

Welch literarische Größe haben wohl das Kasseler Telefonbuch, eine Kochanleitung, eine psychologische Studie auf polnisch, das selbstverfasste Gedicht oder der Beschwerdebrief der Nachbarin?

Bei ihrem “Cold Reading” spüren dies Axel Garbelmann, Sophia Pianowski und Maiko Müller immer wieder auf’s Neue auf. Sie lesen alle Texte (auch Kinderbücher, Comics und Klassiker waren schon dabei) vor, die Ihnen die Zuschauer mitbringen.

Natürlich können sie sich nicht darauf vorbereiten. Jedem Text widmen sie sich maximal zehn Minuten. Das gilt auch für die “Brüder Karamasow”. Ansonsten lautet der Beschluss: ALLES wird gelesen!

Das “Team Kassel” hat mittlerweile auch eine eigene Internetseite. Hier klicken!

icon-car.pngFullscreen-Logo
Kunsttempel / Literaturhaus Nordhessen e.V.

Karte wird geladen - bitte warten...

Kunsttempel / Literaturhaus Nordhessen e.V. 51.315995, 9.460693