FESTIVAL-PROGRAMM
Mittwoch, 23. Januar 2019:
Ausstellungseröffnung

19.00 Uhr │ Ausstellungseröffnung: Bringmann & Kopetzki. Hotze und Co. ‑ Comics, Cartoons und schrille Artworks.
Grußwort: Susanne Völker, Kulturdezernentin der Stadt Kassel.

20.00 Uhr │ Jens Bringmann und Valentin Kopetzki über ihre Recherchen im elektronischen Untergrund: Wilde Nächte, derbe Abstürze – Party Life!

Sechs Freunde, zwei Läden und Pussy Galore, der beste Club der Stadt, wilde Nächte, derbe Abstürze. Schlimme Deejays, Männer, Frauen Mutationen, schlechte Musik, gute Musik, Helden, Lutscher, Paranoia und Intimfrisuren: Willkommen in Hotzes Wild-Life-Universum.

Jens Bringmann (Jg. 1970) und Valentin Kopetzki (Jg. 1969) lernten sich in einer öden Disconacht 1989 kennen. Nachdem sie nach dem Abitur beide an der Kasseler Kunst-Uni abgelehnt wurden, gingen sie notgedrungen den klassischen Umweg als unbezahlte Hilfskräfte durch die örtlichen Werbeagenturen und machten nebenbei ihre Abschlüsse als staatlich geprüfte Kommunikationsfachwirte.

1994 gründeten sie ‑ zunächst unter dem sperrigen Namen Aufschwung Ost – zusammen mit Freunden den bis heute überwiegend unvergessenen Techno-Club Stammheim in Kassel. Hier konnten sie sich endlich ungehemmt als Tanzbären und Illustratoren austoben. Schnell machten Sie sich mit ihren Cartoon-Techno-Flyern einen Namen als Alleinherrscher der von ihnen begründeten knallbunten Cartoon-Techno-Flyer-Szene. 1997 erfanden sie die Comicfigur Hotze für das Magazin Groove und werteten dann das Magazin Raveline mit der Cartoon-Serie Wildlife auf.

Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl aus ihren Comics und schrägen Artworks. Im Vortrag am Eröffnungsabend berichten Bringmann & Kopetzki von ihrer Arbeit als Chronisten des Techno-Undergrounds.


icon-car.pngFullscreen-Logo
Kunsttempel / Literaturhaus Nordhessen e.V.

Karte wird geladen - bitte warten...

Kunsttempel / Literaturhaus Nordhessen e.V. 51.315995, 9.460693