KASSELBUCH 2019
Programm und Verlage

Ein atraktives Programm mit Lesungen, Vorträgen und Verlagsvorstellungen begleitet die Messe an beiden Tagen. Das Programm ist im jeweiligen Tageseintritt von 5 Euro enthalten.

Alle Veranstaltungen finden im Südflügel Kulturbahnhof, Rainer-Dierichs-Platz 1, 34117 Kassel statt. Programmänderungen sind vorbehalten.

SaKasselBuch 2019, Plakatmstag, 11. Mai 2019

  • 11:00 – Eröffnung der Messe
  • 11:30 – Begrüßung
  • 12:15 – Verlagsvorstellung PalmArtPress | Buchpremiere Bianca Döring: “Mangoschatten”
  • 13:15 – Verlagsvorstellung Büchner Verlag | FC-Kollektiv: “Finanzcoop oder Revolution in Zeitlupe”
  • 14:15 – Podiumsdiskussion | Was kann Literatur? Ohne Übersetzer keine Weltliteratur
  • 15:15 – Verlagsvorstellung Pendragon | Sandra Brökel: “Das hungrige Krokodil: Familienroman”
  • 16:15 – Verlagsvorstellung und Gesprächsrunde B&S Siebenhaar | Bundesminister a. D. Hans Eichel
  • 17:15 – Lesung “Das Kleine Kasseler Literatur-Lexikon” | mit Autorinnen und Autoren des KKLL
  • 18:00 – Messe schließt
  • Sonntag, 12. Mai 2019
  • 11:00 – Messe öffnet
  • 11:15 – Vortrag: “Was ist ein Fotobuch?” | Dr. Thomas Wiegand anlässlich der FOTOBOOK-Ausstellung
  • 12:00 – Werner Holzwarth:  “Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat”  – Lesung für Kinder
  • 13:00 – Verlagsvorstellung Saphir im Stahl |mit dem Kasseler Fantasyautor Andreas Groß
  • 14:00 – Verlagsvorstellung Nomen Verlag | Aktham Suliman: “Krieg und Chaos in Nahost”
  • 15:00 – Lesung: “Die Nacht. Die Angst. Der Tod” | Horst Seidenfaden stellt seinen Kassel-Krimi vor
  • 16:00 – Podiumsdiskussion | Was kann Literatur? Narrative in spannenden Zeiten
  • 17:00 – Lesung: “Kleine Leute in Kassel” | Nicole Zaspel mit Autorinnen und Autoren der Anthologie
  • 18:00 – Messe schließt

Die teilnehmenden Verlage

Fotos: Gebhardt

Insgesamt 37 Verlage aus Kassel, der Region und aus dem Bundesgebiet stellen im Südflügel des Kulturbahnhofs sich und ihr vielfältiges Buchprogramm vor:

  • AvivA Verlag – Berlin
  • Bärenreiter-Verlag – Kassel
  • Büchner-Verlag – Marburg
  • B&S Siebenhaar Verlag – Berlin
  • Caricatura Galerie – Kassel
  • Conte Verlag – St. Ingbert
  • Culturbooks Verlag – Hamburg & Berlin
  • Axel Dielmann Verlag – Frankfurt am Main
  • Edition Contra-Bass –  Hamburg
  • Edition Nautilus – Hamburg
  • Edition Reichenberger – Kassel
  • Edition Tiamat Verlag – Berlin
  • Euregioverlag – Kassel
  • Größenwahn Verlag – Frankfurt am Main
  • Hochroth – Bielefeld
  • Kassel University Press GmbH – Kassel
  • Donata Kinzelbach Verlag – Mainz
  • Nomen Verlag – Frankfurt am Main
  • PalmArtPress – Berlin
  • Pendragon Verlag – Bielefeld
  • Peter Hammer Verlag – Wuppertal
  • Rotopolpress – Kassel
  • Saphir Im Stahl – Birkenbach
  • Satyr Verlag – Berlin
  • Verlag Schöffling & Co. – Frankfurt am Main
  • Schüren Verlag – Marburg
  • Secession Verlag für Literatur
  • Transit Buchverlag – Schwarzenbach
  • Verlag Kasseler Perspektiven – Kassel
  • Verbrecher Verlag – Berlin
  • Verlag Hermann Schmidt – Mainz
  • Verlag Winfried Jenior – Kassel
  • Wallstein Verlag – Göttingen
  • Wehrhahn Verlag – Hannover
  • Weidle Verlag – Bonn
  • Weissbooks Verlag – Frankfurt am Main
  • Zu Klampen Verlag – Springe