KRUG & GARBELMANN: “DOWN IN THE BASS”
Jazz und Lyrik – Livestream auf der Virtuellen Bühne Kassel
Präsentiert vom Literaturhaus Nordhessen

Donnerstag, 4. Juni, 20.30 Uhr.
Veranstaltet vom Literaturhaus Nordhessen e. V. im Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel.
In Kooperation mit der Virtuellen Bühne Kassel.

Sven Krug (Kontrabass) und Axel Garbelmann (Rezitation) interpretieren Lyrik von:

  • Langston Hughes (1901 -1967), dem bekanntesten Lyriker der „Harlem Renaissance“.
  • Bob Kaufman (1925- 1986), Beatpoet, Jazzpoet, der auch „The Afro-American Rimbaud“ genannt wurde,
  • Peter Rühmkorf (1929 – 2008), einem der bedeutendsten deutschen Lyriker der Nachkriegszeit, der ebenfalls Jazz und Lyrik verband.

Die Veranstaltung wird live aus dem Kulturtempel gestreamt, ist bis zum 10. Juni, 23.59 Uhr online.

Der virtuelle Eintritt ist frei, es gibt aber die Möglichkeit, etwas zu spenden. Danke!