MÄRCHENWEGE
Gerhard Henschel und Gerhard Kromschröder auf den Spuren der Brüder Grimm

Gerhard Henschel und Gerhard Kromschröder (Foto: Privat)

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 19 Uhr.
Veranstalter und Veranstaltungsort: GRIMMWELT Kassel, Weinbergstraße 21, 34117 Kassel.
Moderation: Jürgen Röhling, Literaturhaus Nordhessen.
Eintritt: 10 € / 8 € erm.

In dem gerade erschienenen literarisch-fotografischen Tagebuch “Märchenwege” zeichnen der Schriftsteller Gerhard Henschel und der Fotograf Gerhard Kromschröder ihre Wanderung durch das hessische Bergland auf den Spuren der Brüder Grimm nach. Henschel erzählt, was die beiden Wanderer unterwegs erlebt, gedacht, gesehen und erzählt, wen sie getroffen, wie sie geschlafen haben und wo sie eingekehrt sind. Das visuelle Gegengewicht bilden Kromschröders Fotos aus der Region, die viele Jahre lang den Lebensmittelpunkt der Brüder Grimm gebildet hat.

In ihrer Zeitreise mischt sich Märchenhaftes, Schrulliges, Bestürzendes und Komisches.  Die Lesung nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch Nordhessens Märchenwelt und entführt Sie in die Welt der Brüder Grimm.

icon-car.pngFullscreen-Logo
GRIMMWELT

Karte wird geladen - bitte warten...

GRIMMWELT 51.309163, 9.489318