SPÄTLESE
Offene Lesebühne im Winter

finalMittwoch, 16. Dezember 2015
Einlass 19 Uhr
Beginn 20 Uhr
Literaturhaus Nordhessen im Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177
Eintritt: frei!

Es moderieren:
Helen MacCormac und Marcel-T. Metzke

Auf geht’s zur winterlichen Spätlese im Dezember mit Glühwein und Plätzchen! Alle, die sich trauen, können ihre eigenen Texte auf der Bühne im Kunsttempel präsentieren. Die einzige Bedingung ist, dass man nicht länger als zehn Minuten liest. Dieses Mal haben alle Autorinnen und Autoren zusätzlich die Möglichkeit, ihre Bücher, Hefte und Texte auf unserem Büchertisch auszulegen.

julian22-1Natürlich gibt’s auch wieder Musik: Dieses Mal dabei: Julian Dominique! Der junge Singer/Songwriter, der schon bei unserer Jubiläumsfeier 2014 die Gitarre auspackte und der neben Akustik- und E-Gitarre auch Keyboard und Cajon spielt (und natürlich auch singt), sagt von sich selbst: “Obwohl mein Geburtsjahr 1996 dies nicht vermuten lässt, mag ich vor allem den Sound legendärer Rock-Größen wie etwa Deep Purple, Jimi Hendrix und Led Zeppelin, aber auch gute, zeitlose Folk- und Musicalsongs. Seit einigen Jahren stehe ich regelmäßig bei den verschiedensten Events mit eigenen und gecoverten Nummern auf der Bühne, wo ich gern zeige, dass ich auch softere Töne anschlagen kann.”

Das kann ja nur gut werden!