Spätlese
Offene Lesebühne mit „egisson“

Mittwoch, 16. November 2022, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr.

Antiquariat Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Eintritt frei.

Herzliche Einladung zu unserer Herbstlesebühne, die im schönen Antiquariat von Winfried Jenior stattfindet.

Kommt gerne vorbei und freut Euch auf ungehörte und spannende Texte und auf „egisson“.

Dahinter verbirgt sich Manuel Kluth. Seit seiner Kindheit ist der Komponist, Texter und ausgebildete Sonderpädagoge von Musik umgeben. Somit hat er seine Leidenschaft zu musizieren schon in diversen Stilrichtungen auf die Probe gestellt: Jazz Big Band, Metal, Acoustic Pop/Folk, Indie/Rock…

Foto: privat

Sein Projekt „egisson“ existiert seit 2014. Im selben Jahr veröffentlichte er das Debüt Album „Lachs & Loritz“. Zuvor war er als Gitarrist einer Metal-Core Band und später als Sänger und Gitarrist der Acoustic Pop-Band „Radio Los Santos“ aktiv. 2017 kam die EP „1:1 für mich“ raus. Seither ist „egisson“ mehrfach durch Deutschland getourt, in verschiedenen Besetzungen – solo, als Duo mit der Leipziger Musikerin THEAR KLAR, mit ganzer Band. Im Dezember 2021 kam sein neues Album „warum nicht“ raus, welches er mit Hilfe einer Crowdfunding Kampagne auf der Plattform „Startnext“ als Vinyl Album produzieren ließ und seither in verschiedenen Live-Sets präsentiert.

Wir freuen uns sehr auf Euch!

Wer gerne lesen möchte, melde sich bitte im Vorfeld unter bei uns an.

Wir freuen uns sehr auf Euch!

FAQ
Frage: “Mein Text ist vielleicht noch nicht gut genug?!”
Antwort: “Doch, das ist er bestimmt!”

REGELN
Es gibt nur eine Regel – ihr habt maximal 10 Minuten Zeit und wir müssen Euch danach leider von der Bühne holen, damit auch alle drankommen können.

TIPPS
Bringt Eure Freunde mit, da liest es sich leichter – wir sehen immer gerne neue Gesichter.

icon-car.pngFullscreen-Logo
Antiquariat Jenior

Karte wird geladen - bitte warten...

Antiquariat Jenior 51.310469, 9.487016 Antiquariat Jenior