SPÄTLESE-PARTY
Lange Nacht der jungen Literatur und Musik

Samstag, 1. Februar 2020,
Veranstaltungsort: Kulturhaus Dock 4, Untere Karlsstraße 4, 34117 Kassel,
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr, Ende: Open end (gegen 1.00 nachts).
Eintrittspreise: 8 / 5 Euro
Kartentelefon: 0561 – 787 20 67

Zum 9. Mal präsentiert das Literaturhaus Nordhessen die Kasseler Lange Nacht der jungen Literatur und Musik im Kulturhaus Dock 4. Preisträger des jungen Literaturforums Hessen Thüringen sprengen Grenzen, besprechen die wichtigen Dinge des Lebens, lesen vor und erzählen in entspannter Atmosphäre von ihren Erfahrungen im Literaturbetrieb. Ist es eine Talkshow? Ein literarisches Event? Ein Seelenstriptease? Ja, alles!

Die Autorinnen und Autoren:
Mirandolia Babunashvili, Farnaz Nasiriamini, Emeli Glaser und Konstantin Petry. Ihre Texte befinden sich in der aktuellen Ausgabe der “Nagelprobe 35 – Preisgekrönte Texte des Wettbewerbs Junges Literaturforum Hessen-Thüringen”.

Dazu wie immer jede Menge Live-Musik mit:
Basti Hamel, Jules Mayfield, James Rogers und der Band Call Us Janis.

Call Us Janis – Die Konzerte sind ein Erlebnis, ob plugged oder unplugged. Abwechselnder Leadgesang der beiden Frontmänner Niko und Jaro. Es geht direkt ins Herz und die Füße. Die fünf Jungs aus Kassel vereinen in ihrer Musik fließend Indierock mit Funk, Pop mit Blues und verschmähen auch den Rap nicht. Nach ihrer Debüt-EP „Do you wanna dance with me?“ aus dem Herbst 2018 mit angeschlossener Deutschlandtour, wagt die Band den nächsten Schritt und veröffentlicht 2020 den Nachfolger!

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Kassel und des Hessischen
Literaturforums im Mousonturm.

icon-car.pngFullscreen-Logo
Kulturhaus Dock 4

Karte wird geladen - bitte warten...

Kulturhaus Dock 4 51.314044, 9.498185