Schlagwort-Archive: Kassel

MARTIN PIEKAR:
“AmokperVers” oder Warum unsere Zeit Gedichte braucht

Donnerstag, 6. September 2018. Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr. Veranstaltungsort: Brencher Buchhandlung, Wilhelmshöher Allee 273, 34131 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen in Kooperation mit Brencher Buchhandlung. Eintritt: 6,- / 4,- Euro (Mitglieder & ermäßigt) Wenn Martin Piekar in seinem Buch … Weiterlesen

„Das Kulturzentrum Schlachthof ist nicht nur Kultur, sondern mehr als Kultur“
Gespräch mit Christine Knüppel, Geschäftsführerin des Kulturzentrums Schlachthof (SoSe 2018)

Von Marie Wienands Christine Knüppel war 1977 eine der Mitbegründerinnen des Kulturzentrums Schlachthof und ist seit 1985 Geschäftsführerin dieser Einrichtung. Das Kulturzentrum bietet diverse Kultur- und Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Seit Juli 2017 wird das denkmalgeschützte Gebäude … Weiterlesen

35. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Arno Geiger: “Unter der Drachenwand”

Montag, 11. Juni 2018, 18 Uhr. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior Eintritt frei. Im 35. Literarischen Salon stellen Michael Kaiser und Thomas Bündgen den Roman “Unter der Drachenwand” … Weiterlesen

34. LITERARISCHER SALON MIT BÜNDGEN & KAISER
Madame Nielsen: Der endlose Sommer”

Montag, 14. Mai 2018, 18 Uhr: Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior Eintritt frei. Im 34. Literarischen Salon stellen Michael Kaiser und Thomas Bündgen den Roman “Der endlose Sommer” … Weiterlesen

RAF ODER HOLLYWOOD
Christof und Sabine Wackernagel lesen am Eröffnungsabend der Messe KasselBuch

Freitag, 4. Mai 2018, 2o Uhr Kulturbahnhof Südflügel, Rainer-Dierichs-Platz 1, 34119 Kassel. Veranstalter Literaturhaus Nordhessen. Eintritt: 12 € / 8 € (ermäßigt und Mitglieder). Den Abend vor der Eröffnung von KasselBuch gestaltet das Geschwisterpaar Sabine und Christof Wackernagel. Christof Wackernagel … Weiterlesen

SPÄTLESE PARTY #5
Lange Nacht der jungen Literatur und Musik

Samstag, 3. Februar 2018 Einlass: ab 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Ende: Open end (gegen 1.00 nachts) Veranstaltungsort: Kulturhaus Dock 4, Zwischendeck, Untere Karlsstraße 4, 34117 Kassel (Eingang über Hof, Karl-Bernhardi-Straße). Eintritt: 8 € / 5 € (Mitglieder und ermäßigt) … Weiterlesen

Liebes Ich / Dear Me
Film von Luise Makarov
In Kooperation mit dem 34. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest

Mittwoch, 15. November 2017. Beginn: 17 Uhr Veranstaltungsort: Filmladen, Goethestraße 31, 34119 Kassel Eintrittspreise: regulär 7 € / ermäßigt 6,50 € / Gruppen ab 10 Personen 5 € pro Person Mehr Infos unter www.kasselerdokfest.de Wie in den vergangenen Jahren ist … Weiterlesen

SPÄTLESE PARTY #4
Lange Nacht der jungen Literatur und Kunst

Samstag, 13. Oktober 2017 Einlass: ab 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Ende: Open end (gegen 1.00 nachts) Veranstaltungsort: Kulturhaus Dock 4, Zwischendeck, Untere Karlsstraße 4, 34117 Kassel (Eingang über Hof, Karl-Bernhardi-Straße). Eintritt: 8 € / 5 € (Mitglieder und ermäßigt) … Weiterlesen

FRÜHLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM FRÜHLING UND SOMMER

Mittwoch, 21. Juni 2017. Einlass: Ab 19 Uhr. Beginn: 20 Uhr. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel. Eintritt frei, Spenden willkommen! Frühlese: Wir freuen uns auf wunderseltsame, abenteuerliche, unerhörte und verwegene Geschichten. Dieses Mal mit Musik von … Weiterlesen

FRÜHLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM FRÜHLING UND SOMMER

Mittwoch, 17. Mai 2017. Einlass: Ab 19 Uhr. Beginn: 20 Uhr. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel. Eintritt frei, Spenden willkommen! Frühlese: Wir freuen uns auf wunderseltsame, abenteuerliche, unerhörte und verwegene Geschichten. Dieses Mal mit Musik von … Weiterlesen

FRÜHLESE – OFFENE LESEBÜHNE IM FRÜHLING UND SOMMER

Mittwoch, 19. April 2017. Einlass: Ab 19 Uhr. Beginn: 20 Uhr. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen. Veranstaltungsort: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel. Eintritt frei, Spenden willkommen! Frühlese: wir freuen uns auf wunderseltsame, abenteuerliche, unerhörte und verwegene Geschichten. Dieses Mal mit Musik von … Weiterlesen

DIE ERDE FEIERN. Kraftfelder und Korrespondenzen im Werk Hans Jürgen von der Wenses

4. Kasseler Tagung zu Leben, Werk und Wirkung, 27. und 28. Oktober 2016 Vor fünfzig Jahren, am 9. November 1966, starb Hans Jürgen von der Wense in Göttingen. Aus diesem Anlass veranstaltet das Literaturhaus Nordhessen nach 2008, 2010 und 2013 … Weiterlesen

Büchermachen ist meine Leidenschaft und ich hoffe, das sieht man meinen Büchern auch an” – Interview mit dem Verleger Rolf Wagner (SoSe 2016)

Von Dominic Schwedes Ein Dienstag, Mitte Mai, Kassel. Ich bin mit Rolf Wagner, Gründer und Leiter des ProLibris-Verlags, zu einem Interview verabredet. Der Verlag publiziert hauptsächlich Regiokrimis, also Kriminalromane, die einen regionalen Bezug zu Orten in Deutschland, Österreich oder der … Weiterlesen

Von Ich und Welt – Schreiben nah am Leben. Schreibwerkstatt mit Kirsten Alers
ACHTUNG: Veranstaltung fällt aus!

Samstag, 11. Juli, 10 bis 17 Uhr Literaturhaus Nordhessen im Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177 Teilnahmegebühr: 10 Euro/5 Euro (Mitglieder/ermäßigt), Schüler und Studierende frei. Anmeldung erbeten bis 7. Juli unter ACHTUNG: aus organisatorischen Gründen fällt diese Veranstaltung aus und wird ggf. … Weiterlesen

Kleine Schritte. Große Sprünge!
Literatur als Experiment und Herausforderung

Veranstaltungsreihe 2015 Große Formen, kleine Formen: Epos, Roman, Novelle, Kurzgeschichte, Gedicht, Essay, Bühnenstück, Comic. Alles geht. Geht alles? Und: Wer bleibt, wer kommt weiter? Manche gehen es langsam an und machen erste kleine Schritte auf dem literarischen Parkett. Andere wagen … Weiterlesen

Gondwana – Alle Regeln aller Religionen gelten für alle! Simon Urban liest aus seiner Krimisatire.

Dienstag, 5. Mai 2015, 20 Uhr Moderation: Daniele Dell’Agli Literatürhaus Nordhessen, Friedrich-Ebert-Straße 177 Eintritt: 8 Euro / 5 Euro (Mitglieder/ermäßigt) Auf dem Pazifik-Atoll Gondwana haben die obersten Vertreter der monotheistischen Weltreligionen die gesamte Menschheit einer sakralen Ordnung unterworfen: Alle Regeln … Weiterlesen

“Kassel war ein HIT!”
Jutta Rosenkranz über Mascha Kaléko

Donnerstag, 19. März 2015, 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Buchhandlung am Bebelplatz, Friedrich-Ebert-Straße 130, 34119 Kassel Veranstalter: Literaturbüro Nordhessen und Buchhandlung am Bebelplatz Eintritt: 10 Euro (Karten im Vorverkauf bei der Buchhandlung am Bebelplatz und Unibuch am Holl. Platz) Jutta Rosenkranz liest … Weiterlesen

„Wenn ich nicht daran glauben würde, würde ich das nicht machen“ – Interview mit Gerhard Wissner vom Filmladen (SoSe 2014)

Von Jan-Erik Stock Ich traf mich mit Gerhard Wissner (Jg. 1962) im Kasseler Filmladen-Büro. Er hat einen Universitätsabschluss in Soziologie, Politik-und Erziehungswissenschaften und ist seit 1985 im Filmladen Kassel e.V. tätig. Dort hat er u. a. einige Filmreihen organisiert und … Weiterlesen

“Wichtig ist doch, dass man immer das macht, was man wirklich gut kann!” – Gespräch mit Michael Fajgl vom Tic (WS 2012/13)

Der Sänger und Schauspieler Michael Fajgel wurde in Hannover geboren. Sein Talent stellt er bevorzugt in Musicals unter Beweis. Im Mai 2003 eröffnete Fajgel das beliebte Musicaltheater Theater im Centrum (kurz: tic) in der Nähe des Kasseler Kulturbahnhofs und leitet … Weiterlesen

“Die Geschichte lebt” – Gespräch mit der Erzählkünstlerin Kirsten Stein (WS 2012/13)

Kirsten Stein ist Erzählkünstlerin  und freischaffende Künstlerin: ein inspirierendes Gespräch mit einer Frau voller Pläne, über ihre ungewöhnliche Berufswahl und die Aufgabe des Märchenerzählers. Von Sarah Capell Wie sind Sie zu Ihrem Beruf als Erzählkünstlerin gekommen?Ich habe schon immer Geschichten … Weiterlesen