TEXTPROBE 2
Geschichten made in Kassel – Lesung der Textwerkstatt

Mitglieder der Textwerkstatt. Von links: Connie Strack, Sabine Wilms, Alexander Krock, Max Beer, Achim Höh, Maria Knissel, Hauke Stender, Claudia Hauser, Thomas Herrmann. Foto: Lothar Koch.

Montag, 12. Dezember, 19.00 Uhr.

Veranstaltungsort: Goethes PostamD, Goethestraße 29-31, 34119 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen.
Moderation: Maria Knissel.
Musik: Welf Kerner

Freier Eintritt.

Anmeldung bitte per Mail an

Skurril, poetisch, kriminell, todernst: Zum zweiten Mal präsentieren Autorinnen und Autoren der „Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen“ eigene Romanauszüge, Kurzgeschichten und Gedichte. Maria Knissel, Schriftstellerin und Leiterin der Textwerkstatt, moderiert den Abend. Musikalisch sorgt Welf Kerner mit seinem Akkordeon für Stimmung.

Es lesen:

Connie Strack: Frau M. macht Yoga; Max Beer aus Ankommen; Thomas Herrmann: Gedichte; Claudia Hauser: Wachstumsschub; Sabine Wilms: Wie Aschenputtel und Du der Hase ich der Igel; Cornelia Liermann aus Die Rialtos – Die Jagd nach dem Schatten; Christa Müller: Perle und die Freiheit; Stefan Becker: Weihnachtsmann 2022

Die Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen gibt es seit 2017. Sie richtet sich an Autorinnen und Autoren, die intensiv an ihren eigenen Texten arbeiten, ihr Schreiben weiterentwickeln, ein Netzwerk aufbauen und Wege zur Veröffentlichung finden möchten.

icon-car.pngFullscreen-Logo
Goethes PostamD

Karte wird geladen - bitte warten...

Goethes PostamD 51.314304, 9.473358