TEXTPROBE
Lesung der Textwerkstatt

Mitglieder der Textwerkstatt. Von links: Adele Boiger, Connie Strack, Sabine Wilms, Alexander Krock, Max Beer, Achim Höh, Maria Knissel, Hauke Stender, Claudia Hauser, Thomas Herrmann. Foto: Lothar Koch.

Montag, 23. November 2020, 19.30 Uhr.

ACHTUNG: Aufgrund der im November geltenden Corona-Bestimmungen muss diese Veranstaltung leider ausfallen!

Veranstaltungsort: Goethes PostamD (ehem. Palais Hopp), Goethestraße 29-31, 34119 Kassel.
Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Maria Knissel.

Freier Eintritt.

Anmeldung bitte per Mail mit Kontaktdaten (Name Adresse, Telefon) an

Bitte drucken Sie die erforderliche Gästeregistrierung aus und bringen sie diese ausgefüllt zur Veranstaltung mit.

Zum zweiten Mal präsentieren Autorinnen und Autoren der “Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen” Romanauszüge, Kurzgeschichten und Gedichte. Vorgestellt wird an diesem Abend auch die Anthologie “Textproben 1” der Gruppe, herausgegeben von der Kasseler Schriftstellerin Maria Knissel („Letzte Meile“) und dem Literaturhaus Nordhessen. Maria Knissel, Gründerin und Leiterin der Textwerkstatt, moderiert den Abend.

Die Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen gibt es seit 2017. Sie richtet sich an Autorinnen und Autoren, die intensiv an ihren eigenen Texten arbeiten, ihr Schreiben weiterentwickeln, ein Netzwerk aufbauen und Wege zur Veröffentlichung finden möchten.

Die Textwerkstatt trifft sich jeden dritten Montag von 18.30 – ca. 21.30 Uhr in den Räumen des Literaturhauses im Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Str. 177 (gegenüber der Stadthalle).

Link zum Hygienekonzept von Goethes PostamD

icon-car.pngFullscreen-Logo
Goethes PostamD

Karte wird geladen - bitte warten...

Goethes PostamD 51.314304, 9.473358