„Zwischen den Sternen.“ Rainer Maria Rilke-Abend

am 7. November 2005 um 20.00 Uhr im Bürgersaal des Kasseler Rathauses

Die Stadtbibliothek Kassel, das Literaturbüro Nordhessen e.V. und die Buchhandlung Vaternahm am Rathaus laden zu einem Rilke-Abend mit Oliver Steller, Dietmar Fuhr und Bernhard Winterschladen am Montag, 07. November 2005, um 20.00 Uhr, im Bürgersaal im Rathaus ein.

Dietmar Fuhr (Kontrabass), Oliver Steller (Gitarre) und Bernhard Winterschladen (Sopran-Saxophon, Bassklarinette).

Oliver Steller spricht und singt Rainer Maria Rilke „Zwischen den Sternen“ – Gedichte, Briefe, Leben mit Dietmar Fuhr (Kontrabass) und Bernhard Winterschladen (Sopran-Saxophon, Bassklarinette).

In seinem neuen Rilke-Programm zeichnet Oliver Steller das Leben des Dichters mit all seinen Stationen nach: die Prager Zeit, der Aufenthalt in Paris als Privatsekretär von Auguste Rodin, die Rußland-Reisen sowie die Zeit im Waliser Turm.